bvik-Whitepaper

Exklusiver Service für unsere Mitglieder

Der bvik erstellt praxisorientierte Whitepaper zu wichtigen Themen der B2B-Kommunikation, jeweils mit einem Best Case aus der Industrie. Wir wünschen viel Spaß bei der Lektüre!

Um die Dokumente herunterladen zu können, loggen Sie sich bitte oben rechts mit Ihren Zugangsdaten ein.

Social Media im B2B – Teil 1: Erfolgreich einsteigen in die Social-Media-Kommunikation

Kein Unternehmen kann es sich heute noch leisten, mit seiner Marke im Social Web unsichtbar zu bleiben. In seinem neuen Whitepaper erläutert der bvik den Nutzen und die Einsatzbereiche von Social Media, zeigt Vor- und Nachteile der Plattformen auf und stellt die wichtigsten Grundregeln zum erfolgreichen Start der Social-Media-Kommunikation zusammen. Eine übersichtliche Checkliste für den Einstieg und eine Best Case Study des bvik Mitgliedsunternehmens Schuler AG weisen den Weg in eine sinnvolle strategische Ausrichtung der eigenen Aktivitäten.

Der zweite Teil des Whitepapers mit den Schwerpunkten Social Selling, Erfolgsmessung, Automatisierung und Influencer Marketing wird Ende November 2018 veröffentlicht.

Erfolgsmessung im B2B-Marketing

bvik Whitepaper Erfolgsmessung ist heutzutage unverzichtbar – in Zeiten zunehmender Digitalisierung liegen unendlich viele Daten vor, deren Wirkungszusammenhänge durch integriertes Marketing und die Zunahme an Kommunikationskanälen immer komplexer werden.

Das bvik-Whitepaper umfasst sowohl theoretische Grundlagen als auch praktische Tipps, die dabei helfen, ein kennzahlenbasiertes System für die Erfolgsmessung zu entwickeln. Mit Praxisleitfaden und Case Study von FESTO.

bvik-Checkliste Datenschutz

Diese bvik-Checkliste (PDF) gibt einen raschen Überblick über die verschiedenen Handlungsfelder und dient der schnellen „Status quo“-Überprüfung des Unternehmens hinsichtlich EU-DSGVO.

Messekommunikation im B2B – Im Spannungsfeld zwischen Live-Erlebnis und virtuellem Raum

Messen sind für B2B-Unternehmen eines der wichtigsten Instrumente im Marketing-Mix. Sie sind die ideale Plattform, um mit Interessenten, Partnern und Lieferanten zusammenzukommen, sich auszutauschen und Geschäftskontakte anzubahnen. Doch die Digitalisierung hat große Auswirkungen auf die Messekommunikation und verändert diese nachhaltig. Neue Technologien machen den Messeauftritt zu einem echten Erlebnis für die Besucher. Dieser Entwicklung müssen die Unternehmen Rechnung tragen.

Das aktuelle bvik-Whitepaper zeigt, worauf Unternehmen bei der Messekommunikation im digitalen Zeitalter achten müssen und wie sie reale und virtuelle Welt sinnvoll verknüpfen, um die Potenziale einer Messebeteiligung optimal auszuschöpfen.

B2B GOES DIGITAL – Die Strategie als Erfolgsfaktor im digitalen Marketing

Digitales Marketing bietet Unternehmen zahlreiche Chancen, ihre Kundenbeziehungen zu verbessern und Umsätze zu steigern. Dieses Whitepaper hilft B2B-Unternehmen dabei, Antworten auf offene Fragen zu finden und eine Strategie für das digitale Marketing zu entwickeln. Es erklärt die wichtigsten Strategiebausteine und liefert praktische Tipps für die Definition von Personas, die Themenfindung und die Kanalwahl. Das Whitepaper will Unternehmen Mut machen, sich den Herausforderungen einer digitalen Welt zu stellen, indem es zeigt, dass der Einstieg auch in kleinen Schritten möglich ist.

bvik Redaktionsplan 2018 – Excel-Datei zur individuellen Contentplanung

bvik Redaktionsplan 2018Der bvik Redaktionsplan 2018 ist ein für bvik-Mitglieder erstelltes Excel-Tool, mit dem sie ihre Content-Strategie für das ganze Jahr erstellen und transparent führen können.

Zwischenbericht: Entwicklung von Key Performance Indicators im B2B-Marketing

B2B-Unternehmen beschäftigen sich seit Jahren intensiv mit dem Thema Messung des Marketingerfolgs durch Kennzahlen und Key Performance Indicators (KPI). Genaueres Hinsehen offenbart aber, dass die eingesetzten Mechanismen und Systeme meist entweder Stückwerk sind oder aber viel zu komplex, um tatsächlich aussagekräftige und operationalisierbare Ergebnisse zu liefern. In diesem Zwischenbericht finden Sie einen Überblick über das bisher Erarbeitete sowie einen Ausblick auf die Zukunft des Projekts.

B2B-Kommunikation in China – Worauf es beim Einstieg in die Marketing-Kommunikation ankommt

Zweiteiliges bvik-Whitepaper zur B2B-Marketing-Kommunikation in China

Für B2B-Unternehmen ist China nach wie vor ein interessanter Wachstumsmarkt. Das bvik-Whitepaper liefert B2B-Marketern einen Einblick in die Besonderheiten der chinesischen Kommunikationslandschaft und -kultur. Mit wertvollen Erfahrungsberichten und überzeugenden Best-Practice-Beispielen.

Teil 1: Grundlagen – Besonderheiten – Social Media
Teil 2: Print – PR – Messe: Herausforderungen kennen, Chancen nutzen

König Content: Content Marketing als Kommunikationsinstrument im B2B

bvik-Whitepaper zum Content Marketing und Storytelling

Ein praxisnaher Leitfaden zu den Möglichkeiten und Chancen des Content Marketing. Mit konkreten Hilfestellungen für die professionelle Aufbereitung von Content im Rahmen einer übergreifenden Content Strategie. Wertvolle methodische Tipps zum Storytelling und ein Best-Practice-Beispiel helfen bei der Umsetzung im eigenen Unternehmen.

Das Mehr ist die Marke: Strategische Markenführung in KMUs

bvik-Whitepaper zur Macht der Marke

 

Ein systematischer Überblick über die Macht der Marke in der Welt der kleinen und mittelständischen Unternehmen und ein praxisnaher Leitfaden für die zentralen Schritte auf dem Weg dorthin.

Employer Branding

Ein Leitfaden für Employer Branding als nachhaltigen Hebel gegen den Fachkräftemangel.