Kostenlose anwaltschaftliche Erstberatung

Der bvik hat mit der Anwaltskanzlei „Umbach Rechtsanwälte“ in Augsburg einen Rahmenvertrag über eine anwaltliche Erstberatung abgeschlossen. Mitglieder können sich so zunächst mündlich bei unserem Ansprechpatrtner RA Peter Umbach außergerichtlichen Rat einholen.

Kostenlose Erstberatung können Sie einholen zu Rechtsgebieten wie:

– Gesamtes Zivilrecht, insbesondere Bürgerliches Recht, Handels- und Gesellschaftsrecht, Vertragsrecht
– Markenrecht
– Urheber- und Medienrecht
– IT Recht
– gewerblicher Rechtsschutz
– Wettbewerbsrecht
– Arbeitsrecht
– Insolvenzrecht …

Für die Mitglieder des bvik ist diese Erstberatung kostenlos. So können sie sich bei unklaren rechtlichen Sachverhalten zunächst eine Orientierung verschaffen und Rat einholen, bevor rechtlich relevante Schritte eingeleitet werden.

Die Rechtsanwälte erteilen einen mündlichen, bei Bedarf auch schriftlichen, Rechtsrat im Umfang einer Erstberatung. Eine nach außen gerichtete Tätigkeit – insbesondere die Vertretung bei Gerichtsverfahren – für einzelne Mitglieder ist in dieser anwaltlichen Erstberatung nicht umfasst.

Bei Bedarf können sich die Mitglieder an die Geschäftsstelle wenden und den Rahmenvertrag vor einer Inanspruchnahme der Rechtsanwälte einsehen.