Vielen Dank, Sie sind nun als bvik-Mitglied eingeloggt und können die gewünschten Dokumente downloaden.

Bitte beachten Sie:
Der gesamte Inhalt der zur Verfügung gestellten Dokumente ist urheberrechtlich geschützt.

Keine Inhalte, Bilder oder Texte der zur Verfügung gestellten Dokumente dürfen in irgendeiner Form ohne schriftliche Genehmigung der Urheber reproduziert werden oder unter Verwendung elektronischer Systeme verarbeitet, vervielfältigt oder verbreitet werden.

 

Mitglieder

Ein Verband. Ein Ziel. Zwei Sichtweisen.

Das Besondere an unserer Mitgliederschaft: Wir bringen die Profis aus Industrie und Kommunikation in einem Verband zusammen! Dadurch schaffen wir eine Plattform für alle am Marketingprozess Beteiligten, um unser gemeinsames Ziel, die Professionalisierung der Industriekommunikation, voranzutreiben. So kann ein fruchtbarer Austausch auf Augenhöhe, aus verschiedenen Sichtweisen stattfinden.

unsere mitglieder

Eine Mitgliedschaft im bvik ist sowohl für Unternehmen als auch für Personen möglich.

 

Unsere Unternehmensmitglieder


Unsere Personenmitglieder

 



Mitglieder-Statements

 

Was sagen bvik-Mitglieder zu den Vorteilen einer Mitgliedschaft? Lesen Sie selbst!

 

 






Beat Ludin
Vorstand Vertrieb & Marketing, Uzin Utz AG

„Die Uzin Utz AG ist seit Oktober 2015 Mitglied im bvik. Mehrere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unseres Unternehmens haben schon verschiedene der angebotenen Veranstaltungen besucht. Das Echo war durchweg positiv. Durch das Aufgreifen aktueller B2B-Themen und den Wissensaustausch mit Kolleginnen und Kollegen anderer Branchen schafft der bvik einen klaren Mehrwert. Wir sind froh, dabei zu sein!“

 


 

 






Inka Lamprecht
Bereichsleiterin Marketing, Schöck Bauteile GmbH

„Eine gute Atmosphäre und Dynamik sind wichtige Voraussetzungen, um auf Augenhöhe gemeinsame Themen zielgerichtet mit Kreativität zu bearbeiten und voranzutreiben. Dies bietet mir der bvik in seinen Veranstaltungen. Ein Muss für Netzwerker der B2B-Branche.“

 


 

 

         

Matthias Specht
Vorstand wob AG

„Markenführung in unserer digitalisierten Welt ist eine spannende und komplexe Aufgabe, die gerade die B2B-Branche fordert. Die hier liegenden Potenziale im Thema Marke und Digitalisierung der Kommunikationsprozess kann niemand alleine heben. Daher ist der kollegiale und kollaborative Austausch in Netzwerken wie dem bvik entscheidend, um gemeinsam voran zu kommen. Netzwerke leben von der Partizipation. Daher kann ich jedem B2B-Marketer empfehlen, sich hier einzubringen.“


 







Tobias Brummer
Leiter Brandmanagement and Strategic Marketing, Bosch Rexroth AG

„Bosch Rexroth ist Gründungsmitglied im bvik, weil wir großes Interesse haben die B2B-Kommunikation stetig weiterzuentwickeln. Die Idee Industrie und Kommunikation zusammenzubringen ist überzeugend. Deshalb engagieren wir uns, um gemeinsam mit anderen Mitgliedern aktuelle Themen aus Marketing und Kommunikation auszutauschen und im Kreise von Kollegen die Professionalisierung der Industriekommunikation zu fördern.“


mitglied werden

Sie möchten auch ein bvik Mitglied werden? Wir heißen Sie jetzt schon herzlich willkommen!
Kontaktieren Sie einfach unsere Geschäftsstelle oder lassen Sie uns ein ausgefülltes Antragsformular zukommen, mit dem Sie Ihre förmliche Aufnahme als Mitglied in den Bundesverband Industrie Kommunikation e. V. beantragen.


mehr Informationen zur Mitgliedschaft im bvik

bvik-Imagefilm

Wir bedanken uns bei unserem Mitglied effective für die Unterstützung mit Bildmaterial vom TAG DER INDUSTRIEKOMMUNIKATION 2015.

Fördermitglieder des bvik

EVALANCHE - ERFOLG LIVE ERLEBEN
Übersetzen . Adaptieren . Korrigieren