Vielen Dank, Sie sind nun als bvik-Mitglied eingeloggt und können die gewünschten Dokumente downloaden.

Bitte beachten Sie:
Der gesamte Inhalt der zur Verfügung gestellten Dokumente ist urheberrechtlich geschützt.

Keine Inhalte, Bilder oder Texte der zur Verfügung gestellten Dokumente dürfen in irgendeiner Form ohne schriftliche Genehmigung der Urheber reproduziert werden oder unter Verwendung elektronischer Systeme verarbeitet, vervielfältigt oder verbreitet werden.

 

bvik-Vorstände wiedergewählt

05.05.2017

Dr. Andreas Bauer (KUKA), Kai Halter (ebm-papst) und Silke Lang (Bosch Rexroth) für zwei weitere Jahre wiedergewählt.

Der bvik-Vorstand (von links nach rechts): Dr. Andreas Bauer, Kai Halter, Ramona Kaden, Silke Lang, Jens Fleischer – Quelle: bvik Hinweis: Es fehlt Rainer Pfeil (bluepool | messen & events)

Bei der Mitgliederversammlung am 4. Mai beim bvik-Gründungsmitglied KUKA Roboter GmbH standen die Neuwahlen des Vorstandes auf der Tagesordnung.

Turnusmäßig endeten die Amtsperioden der Vorstände Dr. Andreas Bauer (KUKA Roboter GmbH), Kai Halter (ebm-papst Mulfingen GmbH) und Silke Lang (Bosch Rexroth AG). Alle drei stellten sich für weitere zwei Jahre als Vorstände zur Verfügung und wurden einstimmig von den anwesenden Mitgliedern gewählt. Für Kai Halter und Dr. Andreas Bauer, die bereits seit Gründung des Verbandes im Vorstand tätig sind, beginnt somit die fünfte, für Silke Lang die zweite Amtszeit.

Stimmen der gewählten Vorstände

Kai Halter: „Wir sind sehr stolz darauf, wie sich der Verband seit seiner Gründung vor sieben Jahren entwickelt hat. Gemeinsam mit den Mitgliedern möchten wir den bvik weiter voranbringen und mithelfen, die B2B-Kommunikation nachhaltig zu professionalisieren. Deshalb ist es mir eine Ehre, als Vorstandsvorsitzender die Mission des Verbandes weiterzutragen.“

Dr. Andreas Bauer: „Unsere Mitglieder machten den bvik zum wichtigsten und größten B2B-Marketingverband Deutschlands. Es freut mich, dass den Vorständen das Vertrauen ausgesprochen wurde und wir zwei weitere Jahre aktiv an der Gestaltung unseres Verbandes mitwirken können.“

Silke Lang: „Die Arbeit mit meinen Vorstandskollegen und den Mitgliedern macht mir unglaublich viel Spaß. Es ist schön zu sehen, dass sich immer neue Mitglieder aktiv einbringen und die Idee des bvik weitertragen. Vor allem die vertrauensvolle Zusammenarbeit und den werthaltigen Austausch schätze ich sehr.“

Der neue bvik-Vorstand setzt sich wie folgt zusammen: Kai Halter (ebm-papst Mulfingen GmbH & Co. KG und Vorstandsvorsitzender des bvik), Dr. Andreas Bauer (KUKA Roboter GmbH), Jens Fleischer (medienformer GmbH), Ramona Kaden (Star Publishing GmbH), Silke Lang (Bosch Rexroth AG), Rainer Pfeil (bluepool GmbH | messen & events).


Kontaktdaten
Bundesverband Industrie Kommunikation e.V. (bvik)
Geschäftsstelle
Am Mittleren Moos 48
86167 Augsburg

Tel: 0821 6505370
E-Mail: geschaeftsstelle[at]bvik.org