Vielen Dank, Sie sind nun als bvik-Mitglied eingeloggt und können die gewünschten Dokumente downloaden.

Bitte beachten Sie:
Der gesamte Inhalt der zur Verfügung gestellten Dokumente ist urheberrechtlich geschützt.

Keine Inhalte, Bilder oder Texte der zur Verfügung gestellten Dokumente dürfen in irgendeiner Form ohne schriftliche Genehmigung der Urheber reproduziert werden oder unter Verwendung elektronischer Systeme verarbeitet, vervielfältigt oder verbreitet werden.

 

Digitaler Fußabdruck: Was „Digital Personas“ im B2B-Marketing leisten können.

09.11.2017

Uhrzeit: 13:00 - 18:00 Uhr

Veranstaltungsort: Virtual Identity AG, München

bvik-Workshop der Reihe "Mitglieder für Mitglieder"

Durch den veränderten B2B-Beschaffungsprozess gibt es immer mehr Schnittstellen zwischen Marketing und Sales. Der digitale Raum wird zunehmend zur ersten Anlaufstelle für die Meinungsbildung und Kaufentscheidung von B2B-Kunden. Durch das onlinebasierte Informations- und Download-Verhalten hinterlassen Interessenten dabei einen „digitalen Fußabdruck“. Diesen zu nutzen, ist eine große Herausforderung für Unternehmen.

B2B-Marketer sind heutzutage mit vielen Fragen konfrontiert:

Wo bewegen sich die B2B-Entscheider und B2B-Zielgruppen im digitalen Raum? Welche Themen sind für meine Zielgruppen relevant? Welche Daten hat mein Unternehmen bereits und welche kann ich darüber hinaus nutzen? Welche Erkenntnisse kann ich daraus ziehen? Und was bedeutet das konkret für meine Kommunikation in den digitalen Medien?

Dieser bvik- Workshop bei Virtual Identity in München verleiht Ihren Kunden ein Gesicht und schreibt die passenden Geschichten für Ihre Zielgruppe. Sie erhalten Insights von Experten und eine gemeinsame Vertiefung in Arbeitsgruppen in Co-Working-Atmosphäre. Erstellen Sie mit uns die "Digital Personas" Ihrer Kunden und setzen Sie die gewonnen Erkenntnisse z.B. in Ihrem Social Media Plan um.

Weitere Informationen zum Ablauf und Inhalt des Workshop erhalten Sie in Kürze hier.

Für Mitglieder des bvik ist die Teilnahme kostenlos, von Nicht-Mitgliedern erhebt der bvik einen Kostenbeitrag in Höhe von 250,- EUR zzgl. MwSt.

Bitte beachten Sie: Die Teilnehmerzahl ist begrenzt (pro Unternehmen max. 2 Teilnehmer) und die Plätze werden nach Eingang der Anmeldung vergeben.

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung an: geschaeftsstelle@bvik.org.


Kontaktdaten
Bundesverband Industrie Kommunikation e.V. (bvik)
Geschäftsstelle
Am Mittleren Moos 48
86167 Augsburg

Tel: 0821 6505370
E-Mail: geschaeftsstelle[at]bvik.org

Medienpartner des bvik

Die Konradin Mediengruppe

Fördermitglieder des bvik

EVALANCHE, eine der modernsten E-Mail-Marketing-Automation-Technologien in Europa - für ein besseres Lead Management. Made in Germany.
Oracle Marketing Cloud