Vielen Dank, Sie sind nun als bvik-Mitglied eingeloggt und können die gewünschten Dokumente downloaden.

Bitte beachten Sie:
Der gesamte Inhalt der zur Verfügung gestellten Dokumente ist urheberrechtlich geschützt.

Keine Inhalte, Bilder oder Texte der zur Verfügung gestellten Dokumente dürfen in irgendeiner Form ohne schriftliche Genehmigung der Urheber reproduziert werden oder unter Verwendung elektronischer Systeme verarbeitet, vervielfältigt oder verbreitet werden.

 

Global Female Leaders 2017

07.05.2017 bis  09.05.2017

Veranstaltungsort: Ritz-Carlton Hotel, Berlin

bvik-Partnerveranstaltung

The Economic Forum for Female Executives

Seit seiner Gründung im Jahr 2014 ist Global Female Leaders eines der wichtigsten Wirtschaftsforen für weibliche Führungskräfte weltweit. Jedes Jahr treffen sich zukunftsorientierte Führungskräfte, prominente Wissenschaftler und wichtige Mitglieder der Gesellschaft. Das Ziel der Veranstaltung ist es, die Repräsentanz hochrangiger weiblicher Führungskräfte weltweit zu stärken und hochkarätige Führungskräfte zusammenzubringen, die einen sinnvollen Wandel in Wirtschaft und Gesellschaft generieren wollen. Die Presse beschreibt diesen Gipfel auch gerne als Female Davos.

Vom 7. bis 9. Mai 2017 findet das 4. Global Female Leaders 2017 im Ritz-Carlton Hotel in Berlin statt. Unter dem Leitgedanken „Global Female Leaders 4.0 - Successfully Navigating the Digital World" zielt das Gipfeltreffen auf die fünf globalen Herausforderungen, denen Führungskräfte heute gegenüberstehen. Die Digitalisierung in Führung, Arbeit und Leben sowie weltpolitische Unsicherheiten und der gesellschaftliche Wandel stellen bewährte Geschäftsmodelle ganzer Branchen in Frage.

Beim Wirtschaftsgipfel "Global Female Leaders" wirken über 50 einflussreiche Frauen und Männer aus verschiedenen Nationen in visionären Vorträgen, Podiumsdiskussionen und Interviews sowie Innovationspräsentationen mit. In der Think Tank Academy werden in kleinen Gruppen Lösungen zu tagesaktuellen Fragestellungen erarbeitet.

Der Teilnehmerkreis wird auf höchstens 300 Global Female Leaders begrenzt. Das kulturelle sowie kulinarische Rahmenprogramm in einer erstklassigen Atmosphäre in einer der besten Adressen Berlin lädt hier zum intensiven Austausch und Netzwerken mit Führungskräften auf Augenhöhe ein.

Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie hier.

bvik-Mitglieder erhalten 500 Euro Nachlass auf die reguläre Teilnahmegebühr.

Bei Interesse melden Sie sich bitte bei der bvik-Geschäftsstelle.

 


Kontaktdaten
Bundesverband Industrie Kommunikation e.V. (bvik)
Geschäftsstelle
Am Mittleren Moos 48
86167 Augsburg

Tel: 0821 6505370
E-Mail: geschaeftsstelle[at]bvik.org