Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

B2B-Messe der Zukunft: Chancen einer neuen Erlebniswelt

15.09.2022, 14:00 bis 17:30 Uhr

Gastgeber: Messe Augsburg
Veranstaltungsort : Panoramaraum (Tagungscenter), Messe Augsburg

„Mitglieder für Mitglieder“ live vor Ort

Kaum ein Thema bewegt die Branche so sehr, wie das Thema B2B-Messe. Mit der Pandemie wurde die Einordnung der Messe in die 360°-Kommunikation zwischen digital bis analog einem Faktencheck in der B2B-Praxis unterzogen. Grund genug für den bvik vor gut einem Jahr, mit dem bvik-Trendpaper „Nach dem Einbruch der Aufbruch: Chancen einer neuen Messewelt“ zur Zukunft der Messe Position zu beziehen.

Nun finden wir uns am 15. September erneut zu einer bvik-Veranstaltung bei der Messe Augsburg ein, wo im vergangenen Jahr auch der Workshop stattfand, der Grundlage für dieses Trendpaper darstellt. Hier präsentieren wir Ihnen Vorträge zur Messe als wichtiger Marketing-Kanal aus verschiedenen Perspektiven und freuen uns im Rahmen unserer Panel-Diskussion zum Thema „B2B-Messe der Zukunft“ mit Ihnen in den Austausch zu kommen.

Alle weiteren Informationen zum Ablauf finden Sie in unseren Inhaltsreitern sowie in der rechten Seitenleiste in der Agenda.

Informationen, wie Sie zum Tagungscenter der Messe Augsburg finden, erhalten Sie HIER.

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldungen!

Wie sich der Bereich Live-Kommunikation im Marketing-Mix in Zeiten des New Normal darstellt, welche Neuerungen und Trends es dazu gibt, Zahlen, Fakten und B2B-Best Practices finden Sie auf unserer Kampagnenseite.

Folgende Vorträge warten bei der Messe Augsburg auf Sie:

Neue Trends für B2B-Veranstaltungen - wirklich?
Prof. Dr. Bernd Radtke, Studiengangsleiter BWL - Messe-, Kongress- und Eventmanagement, Duale Hochschule Baden-Württemberg Ravensburg

Laufend werden Studien, Papiere, Listen mit den neuesten Event-Trends, den innovativsten Technologien im Eventmarketing etc. publiziert. Ferner werden bei großen Fach-Festivals/-Messen/-Events wie z.B. den OMR, der CES, der London Tech Week oder der Gamescom neue, für die Live-Kommunikation relevante Entwicklungen präsentiert oder eingesetzt.

In dem Vortrag wird der Versuch unternommen, die Frage(n) zu beantworten, was wirklich NEUE Events-Trends sind und – wahrscheinlich noch wichtiger – welche davon wirklich SINNVOLL für B2B-Veranstaltungen einsetzbar sind.

Chancen der Veränderung nutzen: Zukunft der Erlebniskommunikation bei JUMO
Sabine Hauß, Leiterin Messe-, Schulungs- und Eventmanagement, JUMO GmbH & Co. KG

Die Pandemie hat unser Verhalten und das unserer Kunden verändert – vor allem in Bezug auf Live-Erlebnisse. Wie viele Firmen hat JUMO schnell darauf reagiert und neue Eventformate entwickelt. Mit der Rückkehr von Präsenzmessen stehen wir alle nun vor der Herausforderung: Wie stellen wir unseren Marketing-Mix insbesondere hinsichtlich der Erlebniskommunikation künftig auf? Was bleibt von den neuen Formaten – welche Chancen bieten sich und was sind die Erfolgsfaktoren für künftige Online- und Hybrid-Events? Der Vortrag gibt einen kurzen Überblick, wie JUMO sich auf in diesem Bereich für die Zukunft aufstellt.

JUMO ist einer der führenden Hersteller für industrielle Mess-, Regel- und Automatisierungstechnik. In dritter Generation als inhabergeführtes Familienunternehmen aktiv, beschäftigt JUMO im Gesamtkonzern über 2.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und ist mit 5 Niederlassungen in Deutschland, 25 Tochtergesellschaften im In- und Ausland und mehr als 40 Vertretungen weltweit vertreten.

Digital, interaktiv, zukunftsfähig. Intelligente Produktkommunikation für die B2B-Messe der Zukunft.
Sven Sonntag, Geschäftsführer, GETPIONEERS GmbH

Wie wird sich in Zukunft die Messelandschaft aufstellen? Welche neuen Konzepte und Tools greifen bei Live-Messen vor Ort und was muss alles beachtet werden, damit die Messe oder das virtuelle Event zu einem Erfolg und Erlebnis wird?

Als Kommunikationsdienstleister in der B2B-Branche, beschäftigen wir uns täglich mit der Thematik. Wir unterstützen seit Jahren mit unseren Produkten und Dienstleistungen im Bereich Visualisierung und Produktkommunikation. Im engen Austausch mit unseren Kunden entwickeln wir digitale Applikationen für den Messeauftritt vor Ort, aber auch virtuelle & hybride Events. Durch den Vortrag möchten wir unsere Erfahrung und Insights aus unserer Arbeit mit Ihnen teilen. Wir geben einen Überblick, mit welchen Lösungen GETPIONEERS die B2B-Messe der Zukunft gestaltet!

Future Messe Talk
Hendrik Hochheim, Bereichsleiter Messen Deutschland, AUMA und GF der FKM
Birgit Pacher, Manager Research and Development, German Convention Bureau

Die letzten beiden Jahre haben gezeigt, wie eine Welt ohne Messen aussieht. Was haben wir daraus gelernt und welche Trends bleiben wichtig?

Es werden aktuelle Erkenntnisse aus dem Forschungsprojekt Future Meeting Space präsentiert. Darin wurden u.a. Zukunftsszenarien für Business Events im Zeitalter grenzenloser Kommunikation entwickelt. Welche dieser Szenarien werden die Messen am stärksten beeinflussen?

Panel-Diskussion "B2B-Messe der Zukunft"
mit allen Referent:innen sowie Andrea Steigerwald (Grenzebach)
Moderation: Alexander Biesalski, Geschäftsführender Gesellschafter,
BIESALSKI & Company, Vorstand bvik

Änderungen des Ablaufs sind vorbehalten.