Lade Veranstaltungen

« All Events

Datenschutz im Umfeld von B2B-Events – Erfahrungsaustausch für B2B-Marketer

17.10.2019, 10:30 bis 13:30 Uhr

Veranstaltungsort: bvik-Geschäftsstelle (UTG), Augsburg

Das Thema Datenschutz im Event Marketing ist nicht erst seit der EU-weit eingeführten Datenschutz-Grundverordnung – DSGVO, allgegenwärtig. Der persönliche Kontakt und die Möglichkeit zum direkten Networking ist für Unternehmen, die auf das Thema Veranstaltungen setzen, ein wesentlicher Pluspunkt. Aber DSGVO-konformer Datenschutz im Veranstaltungsmanagement ist ein sehr komplexer Bereich, der von Bildrechten über das Tracking von Besuchern via App bis zur Verarbeitung von Leads viele Schnittstellen bei Messen und anderen B2B-Events maßgeblich beeinflusst.

Die ERFA-Runde bietet den Teilnehmern die Gelegenheit, offene Datenschutzfragen zu diskutieren und sich über Best-Practice-Beispiele auszutauschen. Silvia Bauermeister, Referentin Recht und Datenschutzbeauftragte beim AUMA – Verband der deutschen Messewirtschaft, wird in einem Impulsvortrag zu Beginn darauf eingehen, wann das Datenschutzrecht überhaupt anwendbar ist, inwiefern Einwilligungserklärungen erforderlich sind, wie Unternehmen Messen rechtskonform zur Leadgenerierung nutzen können und was beim Einschalten von Dienstleistern zu beachten ist.

Diskutieren Sie Ihre Erfahrungen zu diesem Themenbereich mit Branchenkollegen aus Industrieunternehmen und Kommunikationsdienstleistern. Die Veranstaltung findet im kleinen Kreis in Form eines offenen Austausches in Round-Table-Atmosphäre statt und wird von Rechtsanwältin Silvia Bauermeister (AUMA) sowie Messe- und Event-Expertin Silke Lang (Vorstandsmitglied bvik & Director Marketing Mobile Hydraulics, Bosch Rexroth AG) moderiert.

Die Teilnehmer sind auch dazu aufgerufen, eigene konkrete Fragestellungen zu realen Projekten aus dem eigenen Unternehmen im Bereich Datenschutz im Kontext Events mitzubringen, in der Runde zu diskutieren und Lösungsansätze zu entwickeln.

Am Nachmittag besteht die Möglichkeit, am Messerundgang über die interlift teilzunehmen. Für dieses Event ist eine gesonderte Anmeldung erforderlich. Herzlichen Dank!

 

Da die Teilnehmerzahl für den Erfahrungsaustausch streng limitiert ist, möchten wir Sie bitten uns bei Interesse an einer Teilnahme eine E-Mail zu schicken. Sie erhalten von uns zeitnah dann eine Rückmeldung.

Auch Nicht-Mitglieder können auf Anfrage an der Veranstaltung teilnehmen.

Wir freuen uns auf Ihre E-Mail!

Änderungen des Programmablaufs sind vorbehalten.

Mit der Teilnahme an der o.g. Veranstaltung erkennen Sie die Teilnahmebedingungen zur Nutzung personenbezogener Daten und zur Nutzung von Foto- und Videoaufnahmen an. Mehr Infos anzeigen…

Teilnahmebedingungen einer bvik-Veranstaltung:

  • Ich stimme der Erhebung und Verarbeitung meiner für die Anmeldung, Durchführung und Nachbereitung durch den bvik erhobenen personenbezogenen Daten zu. Meine Kontaktdaten werden nicht an Dritte weitergegeben.
  • Ich bin mir bewusst, dass auf der Veranstaltung Foto- und Videoaufnahmen zur Nutzung auf der bvik-Webseite sowie auf allen weiteren Kanälen des Verbandes sowohl in Print als auch Online erstellt werden. Ich stimme der unentgeltlichen Nutzung zu, kann meine Einwilligung vor Ort aber widerrufen. Sofern Mitarbeiter des bvik darüber explizit in Kenntnis gesetzt wurden, werden sie dies bei ihren Aufnahmen selbstverständlich berücksichtigen.
  • Tauschen Sie Ihre Erfahrungen zum Thema mit Branchenkollegen aus
  • Diskutieren Sie im kleinen Kreis aktuelle strategische Themen des B2B-Marketing