Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Eine digitale Customer Experience kann man nicht kaufen. Man muss sie erschaffen!

11.05.2021, 15:30 bis 17:00 Uhr

Gastgeber: SC-Networks GmbH

bvik-Workshop digital

Marketing Automation und Lead Management erscheinen vielen Unternehmen wie ein nicht beschilderter Triathlon. Wenn man ohne Plan losschwimmt, radelt und läuft, dann landet man schnell auf Umwegen oder in Sackgassen. Es strengt an, der Weg zum Ziel ist hart. Obendrein müssen verschiedene Disziplinen beherrscht werden.

In unserem interaktiven bvik-Workshop mit Gastgeber Evalanche (SC-Networks GmbH) begeben wir uns gemeinsam auf einen Mini-Triathlon, aber mit einem entscheidenden Unterschied: Wir schildern ihn für Sie aus!

Wir planen eine komplette Marketing-Automation-Kampagne für Ihr erfolgreiches Lead Management. Sie durchlaufen mit uns eine erprobte Methodik, mit Konzept und Strategie. Anhand realer Beispiele und Erkenntnissen aus vielen Projekten erhalten die Teilnehmer spannende Einblicke und gewinnen neue Impulse für ihren eigenen „Triathlon“.

Gemeinsam mit den Experten von SC-Networks freuen wir uns auf Ihre Anmeldung!

Weitere Informationen zum Thema Marketing-Automation finden Sie unter dem Bereich „Themen & Tools„.

Für Mitglieder des bvik ist die Teilnahme kostenlos, von Nicht-Mitgliedern erhebt der bvik einen Kostenbeitrag in Höhe von 125,- EUR zzgl. MwSt.

Bitte beachten Sie: Die Teilnehmerzahl ist trotz der digitalen Ausrichtung begrenzt und daher werden die Plätze nach Eingang der Anmeldung vergeben.

Änderungen des Ablaufs sind vorbehalten.

Mit der Teilnahme an der o.g. Veranstaltung erkennen Sie die Teilnahmebedingungen zur Nutzung personenbezogener Daten und zur Nutzung von Foto- und Videoaufnahmen an. Mehr Infos anzeigen…

Teilnahmebedingungen einer bvik-Veranstaltung:

  • Die im Rahmen der Anmeldung angegebenen personenbezogenen Daten werden zum Zwecke der Veranstaltungsplanung und Rechnungslegung durch den bvik verarbeitet und gespeichert. Der bvik informiert seine Mitglieder und Interessierte außerdem per E-Mail über Folgeveranstaltungen und themenverwandte Veranstaltungen. Ihre personenbezogenen Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Der bvik legt auf seinen Veranstaltungen jeweils die Agenda mit Teilnehmerliste auf der Rückseite auf die Plätze aus. Die Teilnehmerliste wird in dieser Form nur vor Ort ausgegeben und wird den Teilnehmern nicht vorab zur Verfügung gestellt. Mit der Teilnahme erklären Sie sich einverstanden, dass Ihr Titel, Vorname, Name und Firmenname auf die Rückseite der Agenda abgedruckt wird.Die Zustimmung zur Verwertung und Nutzung der personenbezogenen Daten durch den bvik kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden. Dazu genügt eine entsprechende Mitteilung per E-Mail an: geschaeftsstelle@bvik.org.
  • Ich bin mir bewusst, dass auf der Veranstaltung Foto- und Videoaufnahmen zur Nutzung auf der bvik-Webseite sowie auf allen weiteren Kanälen des Verbandes sowohl in Print als auch Online erstellt werden. Ich stimme der unentgeltlichen Nutzung zu, kann meine Einwilligung vor Ort aber widerrufen. Sofern Mitarbeiter des bvik darüber explizit in Kenntnis gesetzt wurden, werden sie dies bei ihren Aufnahmen selbstverständlich berücksichtigen.
  • Stornierung bzw. kurzfristige Absage: Bei Nichterscheinen und kurzfristiger Stornierung berechnet der bvik die angegebene Teilnahmegebühr. Bitte geben Sie uns mind. 10 Tage vor dem betreffenden Event Bescheid, falls Sie an einer Teilnahme verhindert sind, damit rechtzeitig Personen auf der Warteliste informiert werden können.

Folgende Agenda wartet im Rahmen des Mini-Triathlons auf Sie:

  • Marketing Automation & Lead Management – eine Einführung
  • Einleitung
    Was ist überhaupt Marketing Automation?
    Vorteile der Marketing Automation
  • Herausforderungen bei der Einführung von Marketing Automation
    Druck
    Veränderung
    Scheitern
    Aufwand
  • Die Methodik: Konzept & Strategie
    Zusammenarbeit von Marketing und Vertrieb
    Definition von Personas
    Planung und Erstellung von Content
    Definition der Customer Journey
  • Definition der Prozesse
    Wie gehören Marketing Automation und Lead Management zusammen?
    "MAL, MQL, SAL, SQL"?!
  • Marketing Automation
    EINFACH anfangen und einfach ANFANGEN
    Planung einer mehrstufigen, automatisierten Kampagne mithilfe der Evalanche Campaign Cards
    Praxisbeispiele, am Beispiel des "Campaign Power Sets"
     

Änderungen des Ablaufs sind vorbehalten.