Lade Veranstaltungen

« All Events

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Digitale Medien für die internationale Markenpräsentation im B2B

5.12.2019, 12:30 bis 16:30 Uhr

Gastgeber: KECK GMBH
Veranstaltungsort: KECK GMBH, Weil der Stadt / Merklingen

Digitale Medien begleiten uns im privaten und geschäftlichen Umfeld in immer zunehmenderem Ausmaß und haben auch Einfluss auf das Verhalten und die Erwartungshaltung unserer Zielgruppen. Stellvertretend für die gesamte, schnelle Weiterentwicklung dieser Medien, konnten bei der Veranstaltung auch Beispiel-Cases von Augmented Reality (AR), Virtual Reality (VR) und Interaktiven Touch-Anwendungen selbst ausprobiert und erlebt werden.

Bei unserem bvik-Workshop bei KECK bekamen die Teilnehmer wichtige Aspekte des Einsatzes digitaler Medien aus Expertensicht vermittelt. Zudem konnten sie ihre Erfahrungen unmittelbar mit digitalen Medien vor Ort anreichern. In den Sessions entwickelten die Teilnehmer gemeinsam mit den Experten für Markeninszenierung von KECK eigene Anwendungskonzepte für den Einsatz digitaler Medien im Messe-Umfeld. Wichtige Aspekte der Workshop-Sessions waren neben den verschiedenen Einsatzfeldern der Anwendungen, z.B. im Vertrieb, für Schulungen, Produktdemostrationen auch die Fragestellung nach der (Wieder-)Einsetzbarkeit.

Kurze Erfahrungsberichte aus Marketer-Sicht von Klaus Richter (Leiter Marketing) KIESELMANN GmbH rundeten den Tag stimmig ab. Insights des Experten lieferten den Teilnehmern konkrete Beispiele erfolgreich verwirklichter Projekte mit Einsatz digitaler Medien.

Bildergalerie

Frederik Dallas
Live Kommunikation, KECK Markenwelten
Nach dem Studium in Freiburg und ersten Stationen in namhaften Stuttgarter Agenturen für Live Kommunikation und Kommunikation im Raum war Frederik Dallas über 6 Jahre als Projektleiter in einer Agentur für Markenkommunikation tätig. In dieser Position betreute er sowohl mittelständische Unternehmen als auch internationale Konzerne im B2B-Bereich. Zahlreiche Events und Messeprojekte verantwortete er konzeptionell, planerisch und in der europaweiten Umsetzung. Bei einer Vielzahl von Projekten spielte der Einsatz digitaler Medien eine bedeutende Rolle.
Seit 2016 ist Frederik Dallas bei der KECK GmbH für den Bereich Live Kommunikation verantwortlich. Neben der Kundenberatung gehört zu seinen Aufgaben die Entwicklung und Realisierung von Kommunikationskonzepten für eine emotionale Markeninszenierung.
Klaus Richter
Marketingleiter der KIESELMANN FLUID PROCESS GROUP mit mehr als 100 Mitarbeitern seit 15 Jahren. Mit einem Team von 4 Mitarbeitern setzt er die Marketing Aktivitäten der 11 Unternehmen, die zu der Gruppe gehören, am Standort der KIESELMANN GmbH in Knittlingen um. Der studierte Industrial Designer aus NRW hat seit vielen Jahren und in mehreren Unternehmen einen seiner Schwerpunkte im Bereich Messeauftritte. Kennzeichnend für den inzwischen 62-jährigen ist, dass er das Kind im Mann und die Neugier auf technische Innovationen nicht abgelegt hat. So ist es sein Ziel die Produkte und Dienstleitungen für die Besucher möglichst interaktiv und anschaulich in Scene zu setzen und damit ein nachhaltiges Messeerlebnis zu vermitteln. Den Slogan des Unternehmens „Leidenschaft für Qualität“ hat er sich bei Konzeption und Umsetzung dieser Messeerlebnisse zu Eigen gemacht.