Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Content-Marketing im B2B: Stories aus und über Newsrooms

7.10.2021, 14:00 bis 17:30 Uhr

Gastgeber: Eckes-Granini Group GmbH
Veranstaltungsort : Eckes-Granini Group GmbH, Nieder-Olm

bvik „Mitglieder für Mitglieder“ live vor Ort

Internationale Unternehmen erzählen ihre Geschichten heute über eine Vielzahl an digitalen und analogen Kanälen und stoßen mit herkömmlichen Strukturen und der klassischen „Kanaldenke“ schnell an budgetäre, technische und personelle Grenzen. Ein Rezept für erfolgreiches Content-Marketing: zuerst das Thema, dann der Kanal.

Ein Ort, wo die Fäden zusammenlaufen: der Newsroom. Von hier aus werden alle Kanäle bedient – transparent, effizient und themenorientiert. Was simpel klingt, entpuppt sich als komplexer Schritt: Es braucht neben einer klaren kommunikativen Strategie und einer technischen Infrastruktur vor allem den gelebten, funktionierenden Prozess.

Auf der Veranstaltung erfahren Sie, wie die internationalen Unternehmen Eckes Granini und John Deere ihre Geschichten generieren, produzieren und über eine Vielzahl an Kanälen an ihre internen und externen Zielgruppen verbreiten. Sie erhalten Einblicke in deren Rezepte für erfolgreiches Content Marketing. Lernen Sie über Strategien, Tools und vor allem Prozesse für erfolgreiches Storytelling. Und erfahren Sie aus erster Hand, dass Sie beim Thema Newsroom von einem B2C-Case ebenso viel lernen können, wie von einem B2B-Unternehmen.

Zudem gibt Ihnen Michael Müller, Professor für Medienanalyse und Medienkonzeption, Studiengang Medienwirtschaft, Hochschule der Medien Stuttgart Insights an die Hand, warum es eigentlich für Unternehmen so wichtig ist Geschichten zu erzählen und warum Storytelling also immer auch Arbeit an Sinn, Purpose, Werten und Identität eines Unternehmens ist.

Zum Abschluss des Nachmittags bietet die R&D-Abteilung von Eckes-Granini einen Einblick in den Herstellungsprozess von Fruchtsaft unter dem Motto „Saft-Wissen: Von der Frucht in die Flasche„.

Den genauen Ablauf, Informationen zu den einzelnen Vorträgen und weitere Inhalte finden Sie in unseren Reitern.

Wir  freuen uns auf Ihre Anmeldung & weitere spannende Geschichten!

Weitere Insights in das Thema Content-Marketing finden Sie in unserem Downloadbereich. Brandaktuell exklusiv für unsere Mitglieder wartet unsere Vorlage für Ihren Redaktionsplan HIER auf Sie.

Für Mitglieder des bvik ist die Teilnahme kostenlos, von Nicht-Mitgliedern erhebt der bvik einen Kostenbeitrag in Höhe von 235,- EUR zzgl. MwSt.

Bitte beachten Sie: Die Teilnehmerzahl ist begrenzt (max. 2 Personen pro Unternehmen) und die Plätze werden nach Eingang der Anmeldung vergeben. Zudem bitten wir Sie die aktuellen Hygienevorschriften zu beachten. Herzlichen Dank!

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung!

Änderungen des Programmablaufs sind vorbehalten.

Mit der Teilnahme an der o.g. Veranstaltung erkennen Sie die Teilnahmebedingungen zur Nutzung personenbezogener Daten und zur Nutzung von Foto- und Videoaufnahmen an. Mehr Infos anzeigen…

Teilnahmebedingungen einer bvik-Veranstaltung:

  • Die im Rahmen der Anmeldung angegebenen personenbezogenen Daten werden zum Zwecke der Veranstaltungsplanung und Rechnungslegung durch den bvik verarbeitet und gespeichert. Der bvik informiert seine Mitglieder und Interessierte außerdem per E-Mail über Folgeveranstaltungen und themenverwandte Veranstaltungen. Ihre personenbezogenen Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Der bvik legt auf seinen Veranstaltungen jeweils die Agenda mit Teilnehmerliste auf der Rückseite auf die Plätze aus. Die Teilnehmerliste wird in dieser Form nur vor Ort ausgegeben und wird den Teilnehmern nicht vorab zur Verfügung gestellt. Mit der Teilnahme erklären Sie sich einverstanden, dass Ihr Titel, Vorname, Name und Firmenname auf die Rückseite der Agenda abgedruckt wird.Die Zustimmung zur Verwertung und Nutzung der personenbezogenen Daten durch den bvik kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden. Dazu genügt eine entsprechende Mitteilung per E-Mail an: geschaeftsstelle@bvik.org.
  • Ich bin mir bewusst, dass auf der Veranstaltung Foto- und Videoaufnahmen zur Nutzung auf der bvik-Webseite sowie auf allen weiteren Kanälen des Verbandes sowohl in Print als auch Online erstellt werden. Ich stimme der unentgeltlichen Nutzung zu, kann meine Einwilligung vor Ort aber widerrufen. Sofern Mitarbeiter des bvik darüber explizit in Kenntnis gesetzt wurden, werden sie dies bei ihren Aufnahmen selbstverständlich berücksichtigen.
  • Stornierung bzw. kurzfristige Absage: Bei Nichterscheinen und kurzfristiger Stornierung berechnet der bvik die angegebene Teilnahmegebühr. Bitte geben Sie uns mind. 10 Tage vor dem betreffenden Event Bescheid, falls Sie an einer Teilnahme verhindert sind, damit rechtzeitig Personen auf der Warteliste informiert werden können.

 

Folgende Vorträge warten auf Sie:

Newsroom bei Eckes-Granini: Hier laufen alle Fäden zusammen
Thomas Graf, Leiter Corporate Communications, Eckes-Granini Group
Sabrina Schilling, Redakteurin / Newsroom Managerin, Die Magaziniker

Eckes-Granini plant die interne und externe Kommunikation in einem zentralen Newsroom. Auf einer virtuellen Plattform können Kommunikatoren aus den Ländergesellschaften des internationalen Unternehmens ihre Themen einstellen. Dabei gilt: zuerst das Thema, dann der Kanal! Und vor allem: Storytelling first! Der Vortrag liefert Antworten auf die zentralen Fragen: Wie funktioniert themenorientierte Content-Entwicklung in der Praxis? Wie sind die Prozesse organisiert und welche Geschichten werden welchen Zielgruppen erzählt?

Impulsvortrag: Warum eigentlich Geschichten erzählen?
Michael Müller, Professor für Medienanalyse und Medienkonzeption, Studiengang Medienwirtschaft, Hochschule der Medien Stuttgart

Unternehmen können nur dann erfolgreich sein, wenn es ihnen gelingt, über die Geschichten, die sie selbst, aber auch diejenigen, die ihre Kunden erzählen, ihren Sinn glaubwürdig zu vermitteln. Storytelling ist also immer auch Arbeit an Sinn, Purpose, Werten und Identität eines Unternehmens. In dem Vortrag wird aufgezeigt, wie Unternehmen mit Storytelling und Storylistening an ihren eigenen Sinn-Erzählungen arbeiten und ihre Kunden in ihre Storywelten erfolgreich mit einbeziehen können.

Newsroom bei John Deere: Rezept für erfolgreiches Content Marketing
Karl-Heinrich Schleef, Manager Content-Marketing, John Deere
Annina Werths, Redakteurin, Die Magaziniker

Innovation mit Tradition: So macht John Deere sein Kundenmagazin fit für die Zukunft und schafft Bewusstsein für Content Marketing innerhalb der Organisation. Dabei gilt vor allem: Es wird geackert für die Story und Prozess sticht Tool. So haben Themen Raum zum Wachsen - Print, Digital, Social Media, Digital News Service.

Saft-Wissen: Von der Frucht in die Flasche
Zum Abschluss des Nachmittags bietet die R&D-Abteilung von Eckes-Granini einen Einblick in den Herstellungsprozess von Fruchtsaft.

Von der Rohstoffernte und -verarbeitung bis zur Flaschenherstellung und -abfüllung. Besonderes Augenmerk legen die Referenten darauf, wie sich das Thema Nachhaltigkeit auf die gesamte Supply Chain und den Themenbereich Verpackung auswirkt. Eine Verkostung von Frucht, Saftvorstufen und Saft rundet die Wissensvermittlung ab.

Änderungen des Ablaufs sind vorbehalten.