Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Partner-Webinar: Richtige Leute, Umfeld, Botschaften – Digitale Events in der „neuen Normalität“

2.07.2020, 16:00 bis 17:00 Uhr

Gastgeber: wob AG

Digitale Events, virtuelle Messen, Erlebniswelten auf der eigenen Website, zielgenaue Ansprachen über Social Advertising auf LinkedIn, XING und Co. – neue Rahmenbedingungen wie Kontaktverbote fordern vor allem im B2B-Marketing neue Wege, um mit der Zielgruppe in Kontakt zu kommen. Im Online-Workshop des TIK-Premium-Partners wob erfuhren die Teilnehmer, wie man auf die neuen Herausforderungen reagiert und welche Bedeutung digitale Events heute und in Zukunft spielen.

Marketing als Game-Changer

Eines machte Moderator Dennis Güth (wob AG) gleich zu Beginn deutlich: „Wenn es einfach wäre, würde es jeder machen.“ Denn dem Experten ist klar: Auch, wenn sich vieles verändert, eines bleibt auch in Zukunft gleich: Als Marketer geht es nach wie vor darum, die richtigen Leute im richtigen Umfeld mit den richtigen Botschaften zu erreichen. Da der Rotstift sehr gerne gleich zu Anfang an der Kostenstelle Marketing angesetzt wird, obwohl laut Dennis Güth Marketing die wichtigste Lebensversicherung sowohl für die Marke als auch für das Unternehmen darstellt, muss stattdessen gerade jetzt in Brand Awareness investiert werden und das Marketing als Game-Changer eingewechselt werden. Dies kann laut den Experten über verschiedene Lösungsansätze, wie beispielsweise digitale Erlebnissen, realisiert werden.

So kann eine Webinar-Reihe im praktischen Podcast-Format das Unternehmen als lösungsorientierten Partner positionieren, gepaart mit der Möglichkeit eine stärkere Verknüpfung von Marketing und Vertrieb zu erreichen. Darüber hinaus bieten virtuelle Module, wie digitale Messestände oder Konferenzen die Möglichkeit, sich krisensicher aufzustellen. Ein wichtiger Aspekt hierbei ist außerdem, dass dadurch im Nachgang eine 100%ige Messbarkeit möglich ist. Am Beispiel des TIK DIGITAL 2020 zeigte Güth, der an der Transformation des Events in die virtuelle Umgebung maßgeblich beteiligt war, auf, wie wichtig Vertrauen und Transparenz im Team bei der remote-Zusammenarbeit sind. „Nur, wenn diese beiden Aspekte gegeben sind, lassen sich beide Welten zu einem einzigartigen Erlebnis verbinden“, setzt der Content-Fachmann auf ein sorgfältiges Housekeeping ohne die Kreativität zu beschneiden. Denn zwei Punkte sind nach dem Webinar klar:
1. Ein digitales Zeitalter braucht digitale Antworten. Aber auch „Ruhe bewahren“ ist wichtig. Daher „Keep calm and go digital!“

Weitere Webinare der TIK-Partner-Week sowie unsere TIK-Masterclasses warten auf Sie. Alle weiteren Informationen finden Sie hier.

  • Marketing-Verantwortliche aus Industrieunternehmen
  • Projekt-Verantwortliche aus Agenturen
  • Fach- und Führungskräfte