Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Wertekommunikation in Zeiten ungestümen Wandels

5.11.2020, 13:30 bis 17:45 Uhr

Gastgeber: Vogel Communications Group GmbH & Co. KG
Veranstaltungsort: VCC Vogel Convention Center GmbH, Würzburg

Wir sind permanent Beta! Nichts wird wirklich fertig, weil es sich schon wieder verändert! Was gibt bei aller Agilität und Dynamik Halt? Werte spielen in der internen wie externen Kommunikation gerade in Zeiten starker Unternehmenstransformation eine führende Rolle. Die digitale Transformation von Unternehmen benötigt eine zeitgemäße Unternehmenskultur. Dabei wird Corporate Social Responsibility (CSR) zum strategischen Element der Unternehmensführung. Dem muss eine wirkungsvolle Kommunikationskultur Rechnung tragen.

Es gibt zwei „New Work“-Trends, die durch die Corona-Krise verstärkt werden und sich im Alltag etablieren: selbstbestimmtes Arbeiten und Reduktion von Hierarchien. Beides benötigt eine steigende Eigenverantwortlichkeit und ein verändertes Führungsverhalten. Dazu muss ich die Kommunikationskultur verändern: Direkte, schnelle und persönliche, enthierarchisierte und authentische Kommunikation ist zeitgemäß. Der Mensch in unserer heutigen Gesellschaft findet sich nie ohne Umweltdenken und er empfindet sich als biologisches System, ja zunehmend als eigener Gesundheitsmanager. Diesen Aspekten muss ein werteorientiertes Unternehmen Rechnung tragen. Dabei ist zwischen Unternehmenswerten und Markenwerten zu unterscheiden. Davon leiten sich alle Aktivitäten der Kundenorientierung und der Mitarbeiterpartizipation ab.

Wie kann man unternehmerische Verantwortung als integrativen Teil der von allen Mitarbeitern getragenen Unternehmenskultur gestalten? Welche Möglichkeiten von CSR-Aktivitäten gibt es – von Corporate Volunteering bis zur Gründung einer Stiftung. Wie kann bereits der Nachwuchs (Auszubildende) unternehmerische Verantwortung übernehmen?

Der Workshop hilft, eigene Werteziele zu definieren und mit geeigneten Kommunikationsmitteln die Unternehmenstransformation zu gestalten.

Der Workshop ist eine Kooperation des bvik und der Vogel Communications Group.

Copyright: J. Untch/VCG

Änderungen des Ablaufs sind vorbehalten.

Wir stellen gerne für alle Workshop-Teilnehmer im Nachgang auf Anfrage Teilnahmebestätigungen aus. Dazu genügt eine entsprechende Mitteilung per E-Mail die bvik-Geschäftsstelle.

Für Mitglieder des bvik ist die Teilnahme kostenlos, von Nicht-Mitgliedern erhebt der bvik einen Kostenbeitrag in Höhe von 250,- EUR zzgl. MwSt.

Bitte beachten Sie: Die Teilnehmerzahl ist begrenzt (pro Unternehmen max. 2 Teilnehmer) und die Plätze werden nach Eingang der Anmeldung vergeben. Zudem bitten wir Sie die aktuellen Hygienevorschriften zu beachten. Herzlichen Dank!

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung!

Änderungen des Ablaufs sind vorbehalten.

Mit der Teilnahme an der o.g. Veranstaltung erkennen Sie die Teilnahmebedingungen zur Nutzung personenbezogener Daten und zur Nutzung von Foto- und Videoaufnahmen an. Mehr Infos anzeigen…

Teilnahmebedingungen einer bvik-Veranstaltung:

  • Die im Rahmen der Anmeldung angegebenen personenbezogenen Daten werden zum Zwecke der Veranstaltungsplanung und Rechnungslegung durch den bvik verarbeitet und gespeichert. Der bvik informiert seine Mitglieder und Interessierte außerdem per E-Mail über Folgeveranstaltungen und themenverwandte Veranstaltungen. Ihre personenbezogenen Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Der bvik legt auf seinen Veranstaltungen jeweils die Agenda mit Teilnehmerliste auf der Rückseite auf die Plätze aus. Die Teilnehmerliste wird in dieser Form nur vor Ort ausgegeben und wird den Teilnehmern nicht vorab zur Verfügung gestellt. Mit der Teilnahme erklären Sie sich einverstanden, dass Ihr Titel, Vorname, Name und Firmenname auf die Rückseite der Agenda abgedruckt wird.Die Zustimmung zur Verwertung und Nutzung der personenbezogenen Daten durch den bvik kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden. Dazu genügt eine entsprechende Mitteilung per E-Mail an: geschaeftsstelle@bvik.org.
  • Ich bin mir bewusst, dass auf der Veranstaltung Foto- und Videoaufnahmen zur Nutzung auf der bvik-Webseite sowie auf allen weiteren Kanälen des Verbandes sowohl in Print als auch Online erstellt werden. Ich stimme der unentgeltlichen Nutzung zu, kann meine Einwilligung vor Ort aber widerrufen. Sofern Mitarbeiter des bvik darüber explizit in Kenntnis gesetzt wurden, werden sie dies bei ihren Aufnahmen selbstverständlich berücksichtigen.
  • Stornierung bzw. kurzfristige Absage: Bei Nichterscheinen und kurzfristiger Stornierung berechnet der bvik die angegebene Teilnahmegebühr. Bitte geben Sie uns mind. 10 Tage vor dem betreffenden Event Bescheid, falls Sie an einer Teilnahme verhindert sind, damit rechtzeitig Personen auf der Warteliste informiert werden können.

 

Folgender Ablauf erwartet Sie bei unserem bvik-Workshop in Würzburg bei Vogel Communications Group GmbH & Co. KG:

13:00 Uhr Get together mit Willkommensimbiss
13:30 Uhr Kurzvorstellung bvik, Gastgeber und Übersicht über den Ablauf des Workshops
13:45 Uhr Impulsvortrag
14:15 Uhr Start des Workshops Teil I
15:15 Uhr Kaffee- & Kommunikationspause
15:45 Uhr Workshop Teil II
16:45 Uhr Vorstellung der Ergebnisse
17:15 Uhr Zusammenfassung und Diskussion
17:45 Uhr Veranstaltungsende

Änderungen des Ablaufs sind vorbehalten.