Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Creative Data Storytelling – in 5 Schritten zum relevanten Content

18.11.2021, 9:30 bis 13:00 Uhr

Gastgeber: Statista GmbH
Veranstaltungsort : Brahms Kontor, Hamburg

bvik-Workshop live vor Ort

Die Gesellschaft ist einem permanenten Informationsüberfluss ausgesetzt. Über alle Kanäle hinweg werden die Menschen mit umfassenden Informationen und Nachrichten konfrontiert – auch wenn sie nicht gezielt danach suchen. Das Risiko, das relevante Inhalte in dieser News-Flut bei den Kunden untergehen, ist demnach enorm hoch. Umso wichtiger ist es für Unternehmen, ihre komplexen Daten und Informationen so aufzubereiten, dass sie Aufmerksamkeit erregen sowie schnell erfasst und verstanden werden.

Nun stellt sich aber die Frage: Wie geht das? Mit gutem Data Storytelling! Jan Ahrens, Director Digital & Content-Marketing bei Statista, gibt in dem interaktiven bvik-Workshop „Creative Data Storytelling – in 5 Schritten zum relevanten Content“ live in Hamburg Tipps und Tricks für fünf mögliche Schritte bei der Content-Kreation und -Distribution:

  • Anlass / Positionierung
  • Themenkonzeption
  • Recherche & Redaktion
  • Design
  • Distribution

Insights und inspirierende Impulse aus der Praxis für die Praxis hat dann Martin Philipp, Geschäftsführer, Evalanche | SC-Networks GmbH in seinem Workshop-Gepäck. Dabei erzählt er von seinen Erfahrungen als Experte im Bereich Distribution und Marketing Automation anhand aktueller Best-Cases.

Alle Teilnehmer des Workshops erhalten zudem ein umfangreiches digitales Content-Paket mit hilfreichen Unterlagen und Cases, die direkt Inspiration und nützliche Impulse für Ihr Tagesgeschäft geben.

Wir freuen uns über Ihre Anmeldung!

Im Anschluss an die Veranstaltung findet an gleicher Stelle unser bvik Trend-Talk statt. Sollten Sie sich für unser Lexikon des B2B-Marketings interessieren, werfen Sie gerne einen Blick in unser B2B-Glossar. Es fehlt noch ein Begriff? Dann melden Sie sich bitte bei uns!

Für Mitglieder des bvik ist die Teilnahme kostenlos, von Nicht-Mitgliedern erhebt der bvik einen Kostenbeitrag in Höhe von 250,- EUR zzgl. MwSt.

Bitte beachten Sie: Aufgrund der aktuellen Auflagen ist die Teilnehmerzahl streng limitiert (max. 2 Personen / Unternehmen) und die Plätze werden nach Eingang der Anmeldung vergeben. Zudem bitten wir Sie die aktuellen Hygienevorschriften zu beachten. Herzlichen Dank!

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung!

Änderungen des Ablaufs sind vorbehalten.

Mit der Teilnahme an der o.g. Veranstaltung erkennen Sie die Teilnahmebedingungen zur Nutzung personenbezogener Daten und zur Nutzung von Foto- und Videoaufnahmen an. Mehr Infos anzeigen…

Teilnahmebedingungen einer bvik-Veranstaltung:

  • Die im Rahmen der Anmeldung angegebenen personenbezogenen Daten werden zum Zwecke der Veranstaltungsplanung und Rechnungslegung durch den bvik verarbeitet und gespeichert. Der bvik informiert seine Mitglieder und Interessierte außerdem per E-Mail über Folgeveranstaltungen und themenverwandte Veranstaltungen. Ihre personenbezogenen Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Der bvik legt auf seinen Veranstaltungen jeweils die Agenda mit Teilnehmerliste auf der Rückseite auf die Plätze aus. Die Teilnehmerliste wird in dieser Form nur vor Ort ausgegeben und wird den Teilnehmern nicht vorab zur Verfügung gestellt. Mit der Teilnahme erklären Sie sich einverstanden, dass Ihr Titel, Vorname, Name und Firmenname auf die Rückseite der Agenda abgedruckt wird.Die Zustimmung zur Verwertung und Nutzung der personenbezogenen Daten durch den bvik kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden. Dazu genügt eine entsprechende Mitteilung per E-Mail an: geschaeftsstelle@bvik.org.
  • Ich bin mir bewusst, dass auf der Veranstaltung Foto- und Videoaufnahmen zur Nutzung auf der bvik-Webseite sowie auf allen weiteren Kanälen des Verbandes sowohl in Print als auch Online erstellt werden. Ich stimme der unentgeltlichen Nutzung zu, kann meine Einwilligung vor Ort aber widerrufen. Sofern Mitarbeiter des bvik darüber explizit in Kenntnis gesetzt wurden, werden sie dies bei ihren Aufnahmen selbstverständlich berücksichtigen.
  • Stornierung bzw. kurzfristige Absage: Bei Nichterscheinen und kurzfristiger Stornierung berechnet der bvik die angegebene Teilnahmegebühr. Bitte geben Sie uns mind. 10 Tage vor dem betreffenden Event Bescheid, falls Sie an einer Teilnahme verhindert sind, damit rechtzeitig Personen auf der Warteliste informiert werden können.

 

Den Ablauf des Live-Workshops finden Sie in Kürze hier.

Änderungen des Ablaufs sind vorbehalten.