Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Marke von innen heraus entwickeln!

22.09.2022, 14:00 bis 17:30 Uhr

Gastgeber: Phoenix Contact GmbH & Co. KG
Veranstaltungsort : PHOENIX CONTACT Electronics GmbH, Bad Pyrmont

bvik „Mitglieder für Mitglieder“ live vor Ort

Marken wachsen von innen nach außen und nicht umgekehrt – gerade deshalb kommt dem Internal Branding eine ganz besondere Bedeutung zu. Erfahren Sie bei dieser Veranstaltung zum Thema Marke durch Insights aus echten Praxis-Cases, wie Mitarbeitende aktiv zur Profilierung der Marke und zum Unternehmenserfolg beitragen können.

Frank Stührenberg, CEO (Phoenix Contact) gibt Ihnen Insights, wie sich ein unabhängiges Familienunternehmen für die nachhaltige Zukunft fit macht und was für einen Stellenwert dabei das Purpose Statement als Leitmotiv hat. Zudem erfahren Sie, ob das Marken-Verständnis der Mitarbeiter in direktem Zusammenhang mit der Ansicht der Kunden steht. Hier setzt der Vortrag von  Dennis Merker, Fachleiter strategisches Brand Management (Phoenix Contact) an, der aufzeigt, wie wichtig es ist, Markenbotschafter zu aktivieren, um Marke und Purpose erlebbar zu machen. Durch internes Branding fördert das Unternehmen eine lebendige und positive Unternehmenskultur, die an jedem Markenkontaktpunkt spürbar ist. Zudem freuen wir uns sehr, Ihnen den Experten-Impuls des renommierten Markenspezialisten Prof. Dr. Carsten Baumgarth präsentieren zu dürfen.

Für alle Teilnehmer bietet Phoenix Contact im Vorfeld (Start 12:30 Uhr) noch eine Werksführung an. Bitte vermerken Sie dies explizit bei Ihrer Anmeldung!

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung!

Folgende Inhalte warten auf Sie:

Purpose Driven Organisation
Frank Stührenberg, CEO, Phoenix Contact

Als unabhängiges Familienunternehmen in eine nachhaltige Zukunft. Das Purpose Statement fungiert als Leitmotiv sowie Maßstab für unser Denken und Tun. Wenn die Mitarbeitende eine Marke verstehen und / oder an sie glauben, werden es auch die Kunden tun?

Marke wächst von innen: Markenbotschafter mit Purpose aktivieren
Dennis Merker, Fachleiter Strategisches Brand Management, Phoenix Contact

Markenbotschafter aktivieren, um Marke und Purpose erlebbar zu machen. Internes Branding fördert eine lebendige und positive Unternehmenskultur, die an jedem Markenkontaktpunkt spürbar ist. 

Internal Branding neu erfunden – Digital Mitarbeitende in Markenfans verwandeln
Christoph Hack, CEO, Brandification

Die Identifikation der Mitarbeitenden mit der eigenen Marke ist einer der wichtigsten Bausteine auf dem Weg zu einem konsistenten und erfolgreichen Markenauftritt: Nur wer die eigene Marke kennt, kann die Markenwerte leben und nach außen hin sichtbar machen. 

Die Mitarbeitenden sind nach wie vor das meistunterschätzte Geheimnis, um eine starke Marke aufzubauen, jedoch kennen laut aktuellen Untersuchungen 75% der Mitarbeitenden die eigenen Markenwerte nicht. Oft fehlt es an Innovationen, Ideen und Tools, um die Mitarbeitenden permanent und effektiv zur eigenen Marke zu aktivieren. Brandification hat als Nürnberger BrandTech-Unternehmen ein digitales Brandimplementation Tool entwickelt, um Mitarbeitende erfolgreich und nachhaltig in Markenbotschafter:innen zu verwandeln und die Zusammenarbeit rund um die Marke zu verbessern. 

Brückenbau Marke: „Interne Markenführung“ to go
Prof. Dr. Carsten Baumgarth, Professor of Brand Management

Die Markenwissenschaft produziert pro Jahr rund 6000 wissenschaftliche Beiträge. „Brückenbau Marke“ hat sich zum Ziel gesetzt, die wichtigsten Forschungsbeiträge für die Markenpraxis auszuwählen, verständlich aufzubereiten und einzuordnen. Zur internen Markenführung werden in der Forschung aktuell insbesondere Themen wie Markenbotschafterprogramme, Corporate Influencer und digitale Themen behandelt. Der Vortrag wird einen Über- und Einblick zu ausgewählten Journalpapern liefern.

Marke im Wandel - Ist konsistente Markenführung unter dem Einfluss von Veränderungsprozessen möglich?
Mike T. Freche, Global Director Brand Management, MBCC Group

In seinem Vortrag gibt Ihnen Mike T. Freche Antworten auf folgende Fragestellungen:

  • Was bedeuten schneller Wandel und strukturelle Veränderungen für die Markenführung?
  • Welchen Herausforderungen muss sich das Markenmanagement stellen?
  • Wo ist der Faktor Mensch hinter der Marke?

Veränderungen des Ablaufs sind vorbehalten.