Schlagwortarchiv für: B2B-Experten-Interviews

Dr. Cornelia Sindermann

Datenschutz vs. Vertrauen im B2B-Marketing l TIK 2023

Wir Menschen hinterlassen fast andauernd digital Datenspuren und werden rund um die Uhr getrackt. Große Internetkonzerne profitieren seit Jahren von den exzessiven Datensätzen zur immer stärkeren Individualisierung der Kundenansprache und Produktentwicklung. Aber auch für andere Unternehmen und deren Marketingstrategien – im B2C wie im B2B-Bereich – können diese Daten großen Wert haben. Frau Dr. Sindermann sieht in der Aufklärung der Kunden und der Transparenz der Datenstrategie die wichtigsten Hebel, um erfolgreich zu sein. Unter dem Einfluss moderner Erkenntnisse aus dem Neuromarketing und dem Digital Phenotyping wagt die Expertin beim TIK 2023 einen Ausblick in die Zukunft des B2B-Marketings.

Weiterlesen

Innovative Lösungen für eine nachhaltigere Papierproduktion

Dr. Christoph Lapp, Leiter des Bereichs Modular Design and Engineering Processes bei Voith Paper, gibt im Interview Einblicke in die Bedeutung von Nachhaltigkeit im Unternehmen und in der Papierindustrie. Er spricht über die innovative Designstudie „Papermaking Vision“, die neue Lösungen für eine verbesserte und wartungsfreundlichere Papierproduktionslinie der Zukunft beinhaltet. Außerdem betont er die Bedeutung des Gewinns des Deutschen Nachhaltigkeitspreises für die XcelLine Papiermaschinen in der Kategorie „Vision“.

Weiterlesen

Die DDV Innovation Journey – eine Reise in die Zukunft

Anfang des Jahres hatten die Teilnehmer der DialogTour 2023 die Möglichkeit, nach Amerika zu reisen, die CES 2023 und das Silicon Valley zu besuchen. Nachdem Meinert Jacobsen bereits im März ein Webinar zu diesem Thema gehalten hat, berichtet er nun von seinen Eindrücken und Erfahrungen, die er auf der DDV Innovation Journey sammeln konnte. Erfahren Sie alles über die neuesten Entwicklungen, Innovationen und Trends aus Amerika und welche Veränderungen uns in der Welt von morgen noch erwarten.

Weiterlesen

Metaverse und die Zukunft des Engeneerings l TIK 2023

Marketing und Vertrieb wachsen stetig weiter zusammen. Wie Sie Marke im digitalen Raum erlebbar machen, zeigen Marco Thull und Peter Wirth, in einem imposanten Case zur Customer Experience des Weltmarktführer igus, beim TIK 2023. Mit dem sog. iguversum schafft es igus die eigene Infrastruktur als digitalen Zwilling erlebbar zu machen – ob als Labor, Fabrik oder Messe, als Webinar und bei Neuheiten-Präsentationen. Hier wird die Marke von überall auf der Welt unmittelbar für verschiedenste Stakeholder erlebbar. Über ihren Vortrag sprechen Sie im bvik-Interview.

Weiterlesen

Unternehmensjubiläen als Marketing-Kampagnen – Arburg feiert 100 Jahre Familienunternehmen Hehl

Markenidentität, Purpose und Persönlichkeit werden im B2B-Marketing immer größer geschrieben. Ein perfekter Anlass, die Markenkraft zu zeigen und zu zelebrieren, bieten Jubiläen und Unternehmenstage. Dr. Christoph Schumacher, Bereichsleiter Global Marketing, erzählt im Gespräch mit dem bvik über die Jubiläumskampagne von Arburg: verschiedene Kanäle, Facetten, Herausforderungen & mehr!

Weiterlesen

Datengetriebene Personas für zukunftsorientiertes Marketing l TIK 2023

Kunden erwarten im Geschäftskontext mit Unternehmen das gleiche Markenerlebnis, wie sie es aus ihrer privaten Interaktion mit den großen Playern gewohnt sind: „Schnell, einfach, immer, überall und vor allem nur für sie relevante und interessante Inhalte“. Trotzdem schaffen es bislang nur wenige B2B-Unternehmen ihren Besuchern genau das anzubieten, nämlich Inhalte, Funktionalitäten und eine Customer Journey, die einen wirklichen Mehrwert bieten. Monika Niespodziany & Guido Selhorst geben Einblicke, worauf es dabei ankommt.

Weiterlesen

GoGreen: Wie die Messe München auf Nachhaltigkeit setzt

[no_toc] Die bauma ist die flächengrößte Messe der Welt, dazu kommen weltweit-angereiste Aussteller und Besucher, sowie tonnenschwere Ausstellungsstücke. Wie lässt sich der CO2-Fußabdruck einer Messe dieser Dimensionen entlasten, reduzieren und kompensieren? Expertin Doris Wagner berichtet im Interview über die Bestrebungen und Maßnahmen der Messe München zur Klimaneutralität bis 2030.

Weiterlesen

ebm-papst corporate influencer programm

Corporate Influencer Programm bei ebm-papst

[no_toc] Corporate Influencer, Social Media und im besonderen Employer Branding Strategien auf diesem Wege sind überall Thema. Der bvik blickt mit Carina Rau, ebm-papst, hinter die Kulissen des erfolgreichen Corporate Influencer Programms des Unternehmens und sammelt wertvolle Insights.

Weiterlesen

Umfirmierung Apostroph

Mit Dachmarke zu stärkerem Auftreten: Umfirmierung Wieners+Wieners zu Apostroph Germany

[no_toc] Zum April 2022 fand die Umfirmierung von bvik-Fördermitglied Wieners+Wieners zu Apostroph Germany statt: Neuer Name, neues CD und mehr Nähe zum Schweizer Schwesterunternehmen. Welche Auswirkungen die Veränderung noch hatte und wie der neue Auftritt von innen und außen angenommen wurde, lesen Sie im Interview mit CEO Ulrich Barnewitz.

Weiterlesen

Klimaneutralität im B2B

Herausforderung Klimaneutralität im B2B – TIK 2022

[no_toc] Seit der ersten UN Umweltkonferenz im Jahr 1972 wissen wir um die zentrale Herausforderung, die eine nachhaltige Entwicklung ausmacht. Es geht um die gleichzeitige Verfolgung zweier großer Themen: die Ermöglichung eines guten Lebens für alle Menschen und die weltweite Verfolgung von Umwelt- und Klimaschutz. Diese zentralen Anliegen spiegeln sich heute in den 17 Nachhaltigkeitszielen der Agenda 2030 wider. Prof. Dr. Herlyn spricht über die Herausforderung Klimaneutralität und deren zunehmende Dringlichkeit.

Weiterlesen