Schlagwortarchiv für: KI

Digitale Chancen für die Zukunft nutzen

Ist KI nur ein Werkzeug oder ein Partner, der ein neues Level an operativer und kreativer Exzellenz im Marketing ermöglicht? Carolin Durst berichtet beim TIK 2024, wie KI-Tools die Landschaft des Marketings neu gestalten, indem sie innovative Lösungen für aktuelle Probleme bieten und gleichzeitig neue Möglichkeiten für Kreativität und Kundeninteraktion eröffnen. Erfahren Sie schon jetzt in unserem Blog, welche unerwarteten Benefits im Einsatz von KIs noch schlummern!

Weiterlesen

Generative KI ohne Datenschutzbedenken

KI-Lösungen sind aus dem Marketing schon jetzt nicht mehr wegzudenken, vor allem generative Programme haben die Marketingwelt stark verändert. Sarah Mautner, Director Global Marketing bei SCHUNK, spricht beim TIK 2024 über die Implementierung einer eigenen KI im Unternehmen und gibt in unserem Blog schonmal erste Einblicke, wie sich durch die inhouse-Lösung Datenschutzbedenken ausräumen lassen und mehr.

Weiterlesen

Künstliche Intelligenz im Markenerlebnis

Kundenbegeisterung auf Knopfdruck? Der Einfluss von künstlicher Intelligenz auf das Markenerlebnis von morgen

Rund jedes fünfte Unternehmen greift im Kundenservice bereits auf KI-gestützte Technologien zurück. Häufigster Grund dafür ist die Erwartung einer schnelleren Bearbeitung von Anfragen sowie die Entlastung der Mitarbeiter von manuellen Routine-Arbeiten (Esker, 2023). KI erhöht die Effizienz von Unternehmen – das ist klar. Aber wo bleibt der Kunde in dieser Rechnung? 

Weiterlesen

KI SEO Apostroph

KI und SEO: Game Changer im internationalen Marketing

Künstliche Intelligenz (KI) ist mehr als ein Buzzword: Sie kann Ihr Schlüssel zum Erfolg im internationalen Marketing und bei der Erstellung suchmaschinenoptimierter Inhalte sein. Erfahren Sie hier, wie Sie erfolgreiches internationales Marketing aufgleisen und KI zu Ihrem Vorteil nutzen.

Weiterlesen

KI-Bilder

KI-Bilder im Marketing: Recht, Ethik & Anspruch

KI-Bilder im Marketing sind dank Generatoren wie Midjourney und Stable Diffusion der aktuelle Hype. Für die einen eine Tür zu schier endlosen Möglichkeiten, für andere eine Bedrohung – sowohl für den Arbeitsplatz als auch für die Kommunikation an sich. Werfen wir einen Blick auf die Hintergründe und die Unterschiede zwischen privatem Spaß und beruflichem Einsatz von KI in der visuellen Kreation.

Weiterlesen

KI-Übersetzung Apostroph

KI-Übersetzung: Schnittstelle Mensch – Maschine in der Textgestaltung

Die rasante Entwicklung künstlicher Intelligenz (KI) wirkt sich zusehends auf die verschiedensten Branchen aus – so auch auf die Übersetzungsindustrie. Die wachsende Bedeutung der Mensch-Maschine-Interaktion ist ein essenzieller Bestandteil dieses Fortschritts. In unserem Blog-Artikel werden wir uns mit den verschiedenen Aspekten dieser Interaktion befassen und herausarbeiten, wie sich die Rolle des Menschen in der Textgestaltung durch den Einsatz von KI-Übersetzungstechnologien bereits verändert hat und was noch kommen wird. Von der Reife der Übersetzungsmodelle bis zur Aufgabenverteilung zwischen Mensch und Maschine gibt es zahlreiche spannende Entwicklungen, die wir mit Ihnen betrachten möchten. Am Ende stellt sich jedoch immer die Frage, welcher Grad an Perfektion in Sachen Lokalisierung von Content ausreicht, um nicht negative Auswirkungen auf die Auffindbarkeit der Inhalte zu haben (Stichwort internationales SEO). Die Fähigkeit, die synthetische Textflut zu differenzieren und zu kategorisieren, bleibt essenziell.

Weiterlesen

Printkommunikation im digitalen Gewand

Kommunikation im Wandel: Effektive Aufhänger im Marketing und wie Printkommunikation im digitalen Gewand überzeugt

Unsere Konsum- und Informationsgewohnheiten verändern sich ständig. Neue Kanäle kommen hinzu, andere verlieren an Bedeutung. Es gibt neue Tools und innovative Produkte, die um die Aufmerksamkeit und die Gunst des Konsumenten buhlen. Doch auf welche Marketing-Trends sollen wir überhaupt setzen? Und wie lassen sich bewährte Maßnahmen wie Printkommunikation mit neuen Technologien optimieren? So bekommt digitaler Print und Programmatic Printing mit der Hilfe von KI neue Möglichkeiten und Marketer haben die Chance Kunden mit individuellen Werbemitteln entlang der Customer Journey zu begeistern. 

Weiterlesen

Use Case Geberit: Chatbots in der Kundenkommunikation

Was ist eigentlich ein Dusch-WC und wie vermarktet man dieses erklärungsbedürftige Produkt in Europa? Das war die Herausforderung, vor der die Geberit AG, europäischer Marktführer für Sanitärprodukte stand. Denn obwohl diese Produktkategorie hier zu Lande noch weitgehend unbekannt ist und es sich dabei auch in gewisser Weise um ein „Tabu-Thema“ handelt, erreichen Geberit regelmäßig zahlreiche Fragen sowohl im Endkunden- als auch Fachkunden-Support dazu.

Aufgrund der hohen Anzahl an Anfragen konnte lediglich eine Erreichbarkeit von unter 55% ermöglicht werden, wobei ein hoher Anteil der Fragen wiederkehrend sind. Zudem erwarten potenzielle bzw. bestehende Kunden inzwischen, 24/7 eine Antwort auf ihre Frage zu erhalten, was nicht gewährleistet werden konnte.

Gelöst wurde diese kommunikative Herausforderung durch einen selbstlernenden KI-Chatbot, der Anfragen – basierend auf natürlicher Sprachverarbeitung – automatisiert in Echtzeit versteht, vorqualifiziert und beantwortet.

Weiterlesen

Foto von Prof. Dr. Claudia Bünte

Acht Thesen zur Digitalisierung „Made in China“

Wer sich mit den Top-Themen digitale Transformation und Künstliche Intelligenz beschäftigt, kommt an China nicht vorbei. Das „Reich der Mitte“ ist auf einem guten Weg, in diesen Bereichen Weltmarktführer zu werden und dadurch die globale Wirtschaft, den Handel und auch das Marketing enorm zu beeinflussen. Unternehmenslenker und Marketingverantwortliche in Europa tun gut daran, sich auf die Herausforderungen einzustellen, die mit dieser Transformation „made in China“ einhergehen.

Weiterlesen

Typische Stolpersteine in der Marketing Automation

Marketing Automation ist eines der Top-Themen auf der Agenda von B2B-Unternehmen, um Marketing- und Vertriebsprozesse zu digitalisieren. Zu wichtig also, um vermeidbare Fehler oder Verzögerungen einfach hinnehmen zu können. Welche typischen Stolpersteine es gibt, verrät Marketing-Experte und Kundenbegeisterer Martin Philipp von bvik-Fördermitglied Evalanche | SC-Networks GmbH.

Weiterlesen

Schlagwortarchiv für: KI

Es konnte leider nichts gefunden werden

Entschuldigung, aber kein Eintrag erfüllt Ihre Suchkriterien