Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Sesam öffne dich! Was sind Content-Portale und warum sind sie für B2B-Unternehmen zukünftig nicht mehr wegzudenken?

10.03.2022, 16:00 bis 17:00 Uhr

Gastgeber: Smint.io GmbH
Veranstaltungsort : digital

bvik-Webinar

Content ist immer noch King im B2B-Marketing. Aber was wo kommt der Content her und noch wichtiger, wo soll er hin und an wen soll er adressiert werden. Die Erfahrungen, die wir alle als Konsumenten machen, treibt die sogenannte „consumerization of enterprise software„. Sie prägen unsere Erwartungen an digitale Erfahrungen auch im Geschäftsumfeld.  Zielgruppen wie Partner, Journalisten, Marketingagenturen und interne Teams sind Multiplikatoren für Ihre Sache und haben einen großen Bedarf an Content und Kontext der genau ihrem aktuellen Informationsbedürfnis entsteht. 

In diesem bvik-Webinar mit Gastgeber Smint.io erhalten Sie Antworten auf folgende Fragen:

❎ Warum bestimmte Stakeholdergruppen höhere Ansprüche haben und warum es wichtig ist darauf eine Antwort zu haben?
❎ Wie unterscheiden sich CMS Systeme/Webseiten von Content-Portalen?

Erhalten Sie praxisnahe Insights zur Rolle von Content Portalen im Konzert der digitalen Touchpoints bei Firmen wie Bystronic oder Somfy. Zudem zeigen wir Ihnen die Vor- und Nachteile einer Individualentwicklung im Gegensatz zu einem Standardprodukt auf. Abschließend geben wir Ihnen einen Ausblick auf Zukunftsentwicklungen rund um das Thema Content Experience.

Wir freuen uns auf den Austausch mit Ihnen und Ihre Anmeldung!

In diesem bvik-Webinar mit Gastgeber Smint.io erhalten Sie Antworten auf folgende Fragen:

❎ Warum bestimmte Stakeholdergruppen höhere Ansprüche haben und warum es wichtig ist darauf eine Antwort zu haben?
❎ Wie unterscheiden sich CMS Systeme/Webseiten von Content-Portalen?
❎ Erhalten Sie praxisnahe Insights zur Rolle von Content Portalen im Konzert der digitalen Touchpoints bei Firmen wie Bystronic oder Somfy.
❎ Wir zeigen Ihnen die Vor- und Nachteile einer Individualentwicklung im Gegensatz zu einem Standardprodukt auf.
❎ Abschließend geben wir Ihnen einen Ausblick auf Zukunftsentwicklungen rund um das Thema Content Experience.