Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Die große Sales-Revolution: Warum Marketing und Vertrieb zusammenrücken

17.02.2022, 11:00 bis 12:00 Uhr

Gastgeber: Cloudbridge Consulting GmbH
Veranstaltungsort : digital

bvik-Webinar

Das Thema „Zusammenarbeit von Marketing und Sales“ wird schon lange im B2B diskutiert, aber warum ist gerade jetzt der Zeitpunkt für die große Sales-Revolution?
Wenn wir über die Zusammenarbeit sprechen, gelangen wir meist sehr schnell zu Schaubildern von Trichtern, die verschiedene Prozesse aufzeigen, wie ein Lead idealerweise weiterentwickelt und an den Vertrieb übergeben werden sollte.

Die Theorie vom Lead Management ist seit 10 Jahren in etwa die gleiche. In der Theorie ganz einfach, in der Praxis aber nach wie vor schwierig. Besonders die Digitalisierung stellt Marketing und Sales vor neue Herausforderungen. Für viele bedeutet digitale Vermarktung besonders im Sales, statt dem Telefon oder Vor-Ort-Termin Video-Calls zu nutzen und Power-Point-Präsentationen über den Shared-Screen zu zeigen. Aber physische Vertriebsansätze 1:1 in das Digitale zu übersetzen, reicht nicht für den digitalen Vertrieb der Zukunft.

Aber was bedeutet digitale Vermarktung dann?

Die Definition unseres Gastgebers Cloudbridge ist folgende: Digitale Vermarktung heißt, Kunden und Interessenten über digitale Kanäle zu Kaufentscheidungen zu bewegen. Nicht mehr und nicht weniger.

Warum diese scheinbar einfache Definition aber große Herausforderungen mit sich bringt, warum der Vertrieb das Marketing mehr als jemals zuvor braucht, welche Entwicklungen wir sehen und wie in der Industrie diesen Herausforderungen erfolgreich begegnet werden kann – Erkenntnisse und Best Practices aus echten Projekten erhalten Sie in diesem bvik-Webinar mit Gastgeber Cloudbridge und ihrem Referenzkunden Komet Dental (Gebr. Brasseler GmbH & Co. KG).

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung!

Bitte beachten Sie, dass wir den Anmelde-Prozess derzeit automatisieren. Für diese Veranstaltung ist die Anmeldung nur über unser Teilnahme-Management-Tool powered by EventManager Online möglich! Bei Fragen, Problemen oder Anregungen kontaktieren Sie bitte die bvik-Geschäftsstelle.

Für Mitglieder des bvik ist die Teilnahme kostenlos, von Nicht-Mitgliedern erhebt der bvik einen Kostenbeitrag in Höhe von 95,- EUR zzgl. MwSt.

Änderungen des Ablaufs sind vorbehalten.

Mit der Teilnahme an der o.g. Veranstaltung erkennen Sie die Teilnahmebedingungen des bvik an.

  • Was bringt 2022 an Chancen & Strategien, aber auch Risiken in der Vermarktung?
  • Die Digitalisierung verändert den B2B-Vertrieb & die Zusammenarbeit zwischen Marketing, Sales und dem Außendienst von Grund auf.
  • Welche Rolle spielen dabei KPIs?
  • Um Schritt zu halten, braucht es massive Veränderungen in Industrieorganisationen.