Lade Veranstaltungen

« All Events

Made in Germany – Punkten mit Geschichte im B2B

24.01.2018, 15:30 bis 19:00 Uhr

Gastgeber: MAN Diesel & Turbo SE, Augsburg
Veranstaltungsort: MAN Museum, Augsburg
Kooperationspartner: Förderverein Regio Augsburg Wirtschaft

Das Thema History Marketing spielt im Zeitalter des Content-Marketings eine immer größere Rolle für B2B-Unternehmen. Die Firmengeschichte ist zudem ein wertvoller Bestandteil der Marke. Erfahren Sie in unserer Veranstaltung bei MAN Diesel & Turbo SE, die wir in Kooperation mit „Regio Augsburg Wirtschaft GmbH und ihr Förderverein“ durchführen, wie Sie Ihre Unternehmenshistorie als Alleinstellungsmerkmal nutzen – denn niemand hat die gleiche Geschichte wie Ihr Unternehmen.

Nur wer seine Vergangenheit kennt, hat eine Zukunft

Wir fragen bei unserer bvik-Mitglieder für Mitglieder-Veranstaltung, wie aus Geschichte Geschäft wird: Wie wird das Unternehmensarchiv zur Fundgrube? Sollte „History Communication“ generell eine strategische Rolle in Unternehmen spielen? Lassen sich Herkunft, Kultur und Corporate Identity einer Firma professionell in Content und Kapital übersetzen?

Diese und ähnliche Fragen stellen wir bei der Veranstaltung im MAN Museum.

Mehr dazu >>

 

Für Mitglieder des bvik ist die Teilnahme kostenlos, von Nicht-Mitgliedern erhebt der bvik einen Kostenbeitrag in Höhe von 235,- EUR zzgl. MwSt.

Bitte beachten Sie: Die Teilnehmerzahl ist begrenzt und die Plätze werden nach Eingang der Anmeldung vergeben. Es sind nur noch wenige Restplätze verfügbar.

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung!

Änderungen im Programmablauf sind vorbehalten.

Inhalt

Historie mit Zukunft – Heritage-Kommunikation bei MAN Diesel & Turbo
Dr. Jan Dietrich Müller, Leiter Group Communications & Marketing, MAN Diesel & Turbo SE

Dr. Müller wird in seinem Vortrag aufzeigen, welchen Stellenwert die Kommunikation über das Unternehmenserbe insbesondere auch für die zukünftige Ausrichtung des größten industriellen Arbeitgebers in Augsburg hat. Denn in seiner langen Geschichte war MAN Diesel & Turbo häufig bereit, auf sich ändernde Märkte zu reagieren – wie etwa bei der Ablösung der Dampfmaschine durch den Dieselmotor, den Rudolf Diesel mithilfe des Augsburger Unternehmens zur Serienreife brachte. Auch die vor zwei Jahren durchgeführte Kommunikationskampagne zum Jubiläum ‚175 Jahre MAN in Augsburg‘ wird Bestandteil des Vortrags sein.

Zukunft wird aus Geschichte gemacht – What is your story?
Dr. Ingo Stader, H&C Stader History & Communication

Was unterscheidet Firmen voneinander? Produkte sind austauschbar, Ihre Kunden schätzen Ihre Firma wegen ihrer Verbindlichkeit und Ihre Produkte wegen des konstanten Standards. Sie halten Ihnen die Treue, weil Sie ein verlässlicher Partner sind. Unternehmenswerte wie diese fallen nicht vom Himmel, sondern sie basieren auf einer langjährigen Tradition und Entwicklung. History Marketing greift genau diese Punkte auf und zeigt Ihnen Wege, wie Sie Ihre Firmengeschichte zur Stärkung der Marke einsetzen können. Ihre Unternehmensgeschichte belegt als Ihr Alleinstellungsmerkmal am glaubwürdigsten gleichbleibende Qualität, Erfolg und Innovationsgeist. Geschichte wird immer von Menschen gemacht, ihre Geschichten verbinden, schaffen nähe, wecken Emotionen und Identifikation. Richtig eingesetzt erhöhen sie die Kundenbindung und stärken die Mitarbeiteridentifikation.

Praktische Tipps wie Sie Geschichtskommunikation in Ihrem Unternehmen einführen und gezielt einsetzen können, gibt Ihnen der Experte Dr. Ingo Stader.

100 years - 100 faces. Einblick in die Jubiläums-Aktivitäten von LEONI
Sven Schmidt, Pressesprecher, LEONI AG

2017 ist für LEONI ein großes Jahr, denn das Unternehmen wird 100. Sven Schmidt wirft mit Ihnen im Jubiläumsjahr einen Blick zurück auf die Aktivitäten, mit denen der runde Geburtstags gefeiert wurde.

Änderungen des Programmablaufs sind vorbehalten.

Ziele
  • Sie erhalten Insights in das Thema Content-Marketing aus der Perspektive History-Marketing.
  • Erfahren Sie mehr über die USP Ihrer Unternehmensgeschichte.
  • Sie bekommen praktische Tipps zur Einführung der Geschichtskommunikation in Ihrem Unternehmen.
  • Erleben Sie wie Geschichte auch Geschichten erzählt.
Zielgruppe
  • Marketingverantwortliche aus Industrieunternehmen
  • Marketing-Communications-Manager
  • Kommunikationsverantwortliche aus Agenturen
  • Referenten Unternehmenskommunikation
  • Public Relations Manager
Referenten
 Dr.-Mueller Dr. Jan Dietrich Müller
Head of Group Communications and Marketing bei MAN Diesel & Turbo
Dr. Jan Dietrich Müller leitet den Kommunikations- und Marketingbereich von MAN Diesel & Turbo. Er hat Allgemeine Rhetorik, Philosophie, Geschichte und Medienwissenschaften in Düsseldorf, Madrid und Tübingen studiert und an der Universität Tübingen in Allgemeiner Rhetorik promoviert. Bevor er 2013 zu MAN kam, hatte er Führungspositionen in der Unternehmenskommunikation von Deutsche Post DHL und beim europäischen Luftfahrt- und Verteidigungskonzern EADS inne, wo er auch das deutsche Büro des CEOs geleitet hat. Begonnen hat er seine Laufbahn im Planungsstab der CDU Bundesgeschäftsstelle in Berlin als Wahlkampfplaner und Redenschreiber für Angela Merkel.
Ingo_Stader Dr. phil. Ingo Stader
H&C Stader History & Communication
Seit 2010: Selbstständige Tätigkeit als Firmenhistoriker, ab 2013 als Geschäftsführender Gesellschafter der Geschichtsagentur H&C Stader GmbH History & Communication
2008-2010: Pressesprecher der Citibank Deutschland / Targobank, Düsseldorf
1997-2008: Aufbau Archiv und ab 2000 Presse- und Öffentlichkeitsarbeit in den Sparkassenverbänden Stuttgart und Hannover.