Beiträge

Was Influencer-Kommunikation für B2B ausmacht

Während Influencer-Marketing aus dem B2C-Bereich nicht mehr wegzudenken und häufig fester Bestandteil der Kommunikationsstrategien ist, hinkt der B2B-Bereich noch etwas hinterher. Doch auch hier gewinnt die Influencer-Kommunikation zunehmend an Bedeutung. Dabei gibt es einige wichtige Unterschiede zwischen Influencern im B2C und B2B, die man unbedingt beachten sollte.

Weiterlesen

So sieht die optimale Customer Experience aus

Professionelles Customer Experience Management (CMX) wird zum Schlüsselfaktor für Industrieunternehmen. Um im Wettbewerb zu bestehen, müssen sie die Anforderungen und Wünsche ihrer Kunden in jedem Kontaktmoment erfüllen, wenn nicht gar übertreffen.

Weiterlesen

Content Marketing war gestern – digitale Beratung ist heute!

Zielgruppen und potenzielle Kunden von sich und seinen Produkten überzeugen – das ist das Ziel von Content Marketing. Doch digitale Geschäftsmodelle verändern B2B-Marketing und -Kommunikation nachhaltig und fordern ein Umdenken bei den Unternehmen. Der Kunde rückt immer stärker in den Fokus und Content Marketing wird zu einer ganzheitlichen, digitalen Beratung.

Weiterlesen

„Wir müssen in Mitarbeiter investieren und die Identifikation stärken!“

Im bvik-Interview spricht Michael Ibarth (SENNEBOGEN) über die Herausforderungen bei der Zusammenarbeit zwischen Industrieunternehmen und Kommunikationsdienstleistern. Er erklärt, wie SENNEBOGEN die Arbeit abteilungsübergreifend organisiert, welche Skills Marketing-Nachwuchskräfte mitbringen müssen und welche Trends B2B-Marketer zukünftig auf dem Schirm haben sollten.

Weiterlesen

„Für professionelles Social Media benötigt man Experten und Ressourcen!“

bvik-Mitglied Ute Böhringer-Mai über digitale Veränderungen, die Nutzung verschiedener Kanäle bei ARRI und die Bedeutung einer Social-Media-Strategie im B2B

Im Interview mit dem bvik erklären Ute Böhringer-Mai und das Online-Marketing-Team von bvik-Mitglied ARRI AG, welche digitalen Kanäle das Unternehmen bespielt, welche Ziele damit verfolgt werden und, wie die Social-Media-Strategie international koordiniert wird. Außerdem gibt das Team einen Einblick in Social Deployment, die größten Fehler im Bereich Social Media und wirft einen Blick in die Zukunft des B2B-Marketing.

Weiterlesen

„Voice-Marketing wird eine Herausforderung!“ – Interview Teil 2

Im zweiten Teil des Interviews erklärt Prof. Dr. Seon-Su Kim (Leitung Campus Bad Mergentheim, Duale Hochschule Baden-Württemberg Mosbach), welche Rolle Hochschulen im Veränderungsprozess spielen, welche Skills Marketing-Nachwuchskräfte in Zukunft benötigen und wohin die Reise im Marketing gehen könnte.

Weiterlesen

„B2B-Unternehmen müssen Expertenwissen im Bereich Data Analytics aufbauen!“ – Interview Teil 1

Im ersten Teil des Interviews erklärt Prof. Dr. Seon-Su Kim (Leitung Campus Bad Mergentheim, Duale Hochschule Baden-Württemberg Mosbach), der das bvik Trendbarometer Industriekommunikation wissenschaftlich betreut hat, welche Defizite deutsche Industrieunternehmen in den Bereichen Big Data & Data Analytics haben. Er erklärt, was sie tun müssen, um international wettbewerbsfähig zu bleiben und welche Rolle digitale Plattform-Geschäftsmodelle in Zukunft spielen.

Weiterlesen

Data Analytics: Trend nutzen, Marketing-Stellenwert erhöhen

Big Data und Data Analytics sind die TOP-Trends im Bereich B2B-Marketing und -Kommunikation. Das ist das Ergebnis des bvik Trendbarometers Industriekommunikation, das der Verband in Zusammenarbeit mit seinem Hochschul-Mitglied DHBW Mosbach durchgeführt hat. Unternehmen müssen sich den Herausforderungen dieser Trends stellen und die Chancen nutzen.

Weiterlesen

Online-Medien erhöhen Kundenansprüche

bvik-Mitglied Dominik Heigemeir über den Veränderungsprozess durch digitale Medien

Dominik Heigemeir erklärt im Interview mit dem bvik wie sich die Arbeit im Marketing durch die Digitalisierung verändert, warum ein Kennzahlensystem zur Erfolgsmessung sinnvoll ist und Sie erfahren, welchen Einfluss Uli Hoeneß auf seinen beruflichen Werdegang hatte.

Weiterlesen

Multimedialer Content? Integriertes Storytelling!

TikTok, WeChat, Instagram – in immer kürzeren Abständen tauchen vielversprechende neue Kanäle, Plattformen und Formate auf, die Möglichkeiten für die Unternehmenskommunikation scheinen heute unendlich. Doch nicht nur die Entscheidung über die einzelnen Maßnahmen auf den Plattformen ist zu treffen, immer mehr rückt auch das Zusammenspiel und damit die Gesamtwirkung der Kommunikation über alle Kanäle in den Fokus. Weiterlesen