Beiträge

Kommunikation in China: Kennen, erkennen, anerkennen

Der Schritt in den chinesischen Markt eröffnet deutschen Unternehmen große (Absatz-)Chancen, birgt aber auch einige Herausforderungen. Kulturelle und sprachliche Unterschiede müssen überbrückt und die Besonderheiten der Kommunikation verstanden und akzeptiert werden. Erfahren Sie, wie Sie im Reich der Mitte erfolgreich agieren und, warum digitale Kommunikation „Trumpf“ ist.

Weiterlesen

Nutzen Sie die Power von SEO und digitalem Content-Marketing!

Die Corona-Pandemie hat Marketing und Vertrieb traditioneller Industrieunternehmen in Deutschland einen kräftigen Digitalisierungsschub verliehen. Immer mehr Marketing-Verantwortliche setzen auf digitales Content-Marketing. Häufig noch unterschätzt wird dabei die Rolle und Power von SEO.

Weiterlesen

So gelingt ein digitaler Marken-Change!

Dr. Sunia Lausberg erklärt im bvik-Gespräch, wie Dürr Systems die Transformation von einem traditionellen Maschinen- und Anlagenbauer zum Anbieter digitaler Produkte gelungen ist. Sie erläutert, welche Anforderungen mit einem solchen Change-Prozess verbunden sind und wie es gelingt, eine neue Marke erfolgreich zu positionieren.

Weiterlesen

B2B-Marketing-Trends 2021 – bvik-Vorstand nimmt Stellung

Der bvik – der Industrie-Verband für Kommunikation & Marketing – sensibilisiert als Trend- und Taktgeber frühzeitig für Trend-Themen in der B2B-Kommunikation. Die bvik-Vorstände und die bvik-Geschäftsführerin Ramona Kaden erläutern, welche Aspekte aus ihrer Sicht für das B2B-Marketing im Jahr 2021 besonders relevant sind.

Weiterlesen

Digitaler, personalisierter, smarter – so wird das Marketing-Jahr 2021

Die Corona-Krise hat zu einem digitalen Ruck geführt, der Unternehmen zum Umdenken gezwungen und die Kommunikation nachhaltig verändert hat. Marketing-Experte Martin Philipp erklärt, welche Trends das Marketing 2021 bestimmen werden. Marketing Automation und eine (hyper)personalisierte Kommunikation stehen dabei im Fokus.

Weiterlesen

Emotionale Intelligenz in der Supply Chain

Aktuell zeigt sich, wie wichtig systemrelevante Lieferketten zur Versorgung der Gesellschaft sind. In seinem Blog erklärt Kai Sievers, wie ein Zukunftsplan für Geschäftsbeziehungen und Lieferketten aussieht und wie das Supplier-Relationship-Management dabei am besten genutzt wird.

Weiterlesen

Die Bedeutung der Markenkonsistenz nach dem Lockdown

Im Zuge der voranschreitenden Digitalisierung ist es um so wichtiger geworden, die Markenidentität über alle Kanäle aufrechtzuerhalten. Erfahren Sie, warum Markenkonsistenz höchste Priorität haben sollte, wie diese durch die korrekte Nutzung von Digital Assets sichergestellt wird und dadurch das Markenimage stärkt.

Weiterlesen

Digitale Messen? Denken Sie einen Schritt weiter!

Digitale Messen haben in den vergangenen Monaten einen enormen Boom erfahren. Morten Schmelzer von MRstudios zeigt die Vor- und Nachteile von digitalen Messe-Lösungen und erläutert ob sich eine Investition in virtuellen Ausstellungsräume lohnt. Weiterlesen

B2B nach digitalem Rück auf Zukunftskurs

Im Doppel-Interview sprechen Ramona Kaden (bvik) und Prof. Dr. Klaus Thaler (Hochschule der Medien Stuttgart) über die Ergebnisse der bvik-Studie „Digitalisierungsschub 2020 im B2B-Marketing“ und erläutern, wie sich die Corona-Krise auf die Digitalisierung deutscher Unternehmen ausgewirkt hat. Die Experten erklären, wie die digitalen Veränderungen Marketing und Kommunikation beinflussen und zeigen Wege auf, die damit einhergehenden Herausforderungen zu meistern.

Weiterlesen

5 Gründe, warum Online-Fachevents im B2B die Zukunft sind

Der Digitalisierungsschub hat zu tiefgreifenden Veränderungen im Event-Bereich geführt. Event-Expertin Tanja Grünwald nennt Gründe, warum Online-Formate im B2B-Bereich in den nächsten Jahren Präsenzveranstaltungen und Messen den Rang ablaufen werden.

Weiterlesen