B2B Marketing in China

Think global, communicate local – B2B-Marketing in China

In China zu kommunizieren setzt für das B2B-Marketing angepasste Maßnahmen und Ideen voraus. Diese reichen von digital bis analog. Zwar müssen B2B-Unternehmen, die sich in China kommunikativ zu bewegen wissen, einen soliden Überblick über WeChat und weitere digitale Plattformen haben, doch dürfen auch Messen und klassische PR in China nicht fehlen. Wertvolle Einblicke in B2B-Best-Cases präsentierte der bvik im Rahmen eines Live-Events bei Paul Horn in Tübingen.

Weiterlesen

TIK Referent Arno Reich

TAG DER INDUSTRIEKOMMUNIKATION: Power-Paar Purpose und People für eine erfolgreiche Live-Kommunikation im B2B

TIK Referent Arno Reich (Deutsche Messe AG) erzählt im Gespräch mit dem bvik, warum beim TAG DER INDUSTRIEKOMMUNIKATION neben Purpose, die Kombination mit PEOPLE, wichtig für eine erfolgreiche B2B-Kommunikation ist.

Weiterlesen

The New Marketing Normal? – Umbrüche in den B2B-Marketing-Ausgaben

Bereits seit 2011 untersuchen wir mit unserer bvik-Studie „B2B-Marketing-Budgets“, wie hoch das Budget ist, das Marketing-Entscheidern zur Verfügung steht. Dr. Andreas Bauer, bvik-Vorstand und CMO bei der Xitaso GmbH, ist als Initiator der Studie seit der ersten Erhebung bei der Konzeption und Durchführung beteiligt. In diesem Experten-Kommentar zur Studie analysiert er die aktuellen Ergebnisse und gewährt exklusive Einblicke in den Ergebnis-Report

Weiterlesen

Live-Marketing: Events digital im Trend und gegen den Strom

Nach einem Jahr voller digitaler Events und neuer Live-Formate ist es an der Zeit, ein Resümee zu ziehen: Denn während manche noch nach ihrer Antwort auf die Herausforderung von heute suchen, sind andernorts First Mover bereits dabei die Learnings der vergangenen Monate in das Live-Marketing der Zukunft zu überführen.

Weiterlesen

TAG DER INDUSTRIEKOMMUNIKATION: Der nachhaltige Weg aus dem Dilemma hin zur Integration der Endkonsumentenperspektive

Alexandra Spiegel-Kutschenreuter (Senior Manager Global Communications Care Chemicals, BASF SE) spricht im bvik-Interview über den Themenkomplex Klima und Nachhaltigkeit und welche Rolle erfolgreiche B2B-Kommunikation spielt.

Weiterlesen

Group connect: Best Cases aus der 360° Kommunikation von Uzin Utz und Liebherr

Smarte, engagierende und relevante Kommunikation in einem internationalen Umfeld zu bieten, ist keine einfache Aufgabe und es gibt dafür kein Patentrezept. Bei unserem bvik-Event  live aus dem Uzin Utz Studio in Ulm präsentierten Vertreter des Gastgebers und von Liebherr Insights und Mehrwerte, die dadurch sowohl intern als auch extern generiert werden. Weiterlesen

Influencer Marketing | B2B | bvik

„Timo Boll – der Spin des Lebens“ – Lorenz Löbermann (KUKA) exklusiv über Influencer, People und den B2B-Marketer der Zukunft

Lorenz Löbermann (KUKA) spricht im bvik-Interview über Influencer-Marketing, die langfristige Zusammenarbeit des Unternehmens mit Markenbotschafter Timo Boll. Dabei zeigt der Marketing- und Kommunikationsexperte auf, wie wichtig es ist, echtes Interesse bei seiner Zielgruppe zu wecken.

Weiterlesen

TIK 2021 | Hybride Events | bvik

TAG DER INDUSTRIEKOMMUNIKATION: Performance als Matchball für das B2B-Marketing der Zukunft

TIK-Referent Martin Gaubitz erzählt im Gespräch mit dem bvik, warum er beim TAG DER INDUSTRIEKOMMUNIKATION neben der Performance auch die Facetten Exzellenz, Kreativität und Fokus beleuchten wird.

Weiterlesen

TAG DER INDUSTRIEKOMMUNIKATION 2021: Purpose als nachhaltiger Motor für die Zukunft im B2B-Marketing

TIK 2021 Referentin Martina Fuchs-Auer spricht mit dem bvik über ihre Erfahrungen mit dem TAG DER INDUSTRIEKOMMUNIKATION, dem sinnstiftenden Mehrwert von Purpose Marketing und gibt Einblicke in die neue Rolle des Marketings.

Weiterlesen

Hybride Events – Hype oder Zukunft?

Hybride Events eröffnen Industrieunternehmen und Agenturen vielfältige Möglichkeiten, Interessenten und Kunden individuell mit passgenauen Botschaften anzusprechen – und das auf der Basis von variablen Kommunikations-Modulen mit einer Erweiterung ihrer Zielgruppe.

Weiterlesen