bvik begrüßt 200. Firmenmitglied

Der Bundesverband Industrie Kommunikation e.V. (bvik) wächst weiter. Mit der Geberit Vertriebs GmbH trat nun das 200. Firmenmitglied dem B2B-Netzwerk bei.

Weiterlesen

Unternehmen müssen früh genug Trends setzen!


TIK-Referenten im Gespräch: Stefan Hentschel (Google Germany GmbH)

Im Interview mit dem bvik erklärt Stefan Hentschel, warum deutsche Industrieunternehmen Nachholbedarf in Sachen Digitalisierung haben, welche Rolle das B2B-Marketing in Zukunft einnehmen muss und wie es gelingt, aus dem Management-Mainstream auszubrechen.

Weiterlesen

Das moderne Marketing-Mandat – So verändert sich die Rolle des CMO

Als Experte für digitale Transformation weiß Jan Pilhar ganz genau, an welchen Stellschrauben das Marketing drehen muss, um die Digitalisierung für das eigene Unternehmen erfolgreich zu nutzen. In seinem Blog-Beitrag erklärt er, wie sich die Rolle und die Aufgaben von CMOs und Marketingleitern im Unternehmen verändern.

Weiterlesen

Motivieren Sie Mitarbeiter für den Change-Prozess!

Die Grundlage, um Change-Prozesse im Unternehmen durchzusetzen und diese zum Erfolg zu führen, ist die Bereitschaft zur Veränderung. Die Einbindung der Mitarbeiter ist dabei unerlässlich, denn nur durch die aktive Beteiligung jedes Einzelnen kann der Change gelingen. Weiterlesen

Individuelle Kundenansprache auf allen Touchpoints

bvik-Mitglied Guido Selhorst über die zukünftigen Herausforderung für B2B-Marketer

Im Interview mit dem bvik erzählt Guido Selhorst, wie er über die Anwendungsberatung im Vertrieb zu einem Experten im Bereich der B2B-Messekommunikation geworden ist, welche Kampagne ihn bisher besonders beeindruckt hat und erklärt, welchen Herausforderungen sich Marketer im Zuge der Digitalisierung stellen müssen.

Weiterlesen

Social Selling – Der Weg zum Verkaufserfolg

Social Selling bietet Unternehmen die Möglichkeit, über soziale Netzwerke potenzielle Kunden zu identifizieren und mit ihnen in Kontakt zu treten. Außerdem eignet es sich zur Kontaktpflege. Doch um mit Social Selling erfolgreich zu sein, müssen im Unternehmen die notwendigen Voraussetzungen geschaffen werden.

Weiterlesen

Wie schaffen wir ein digitales deutsches Wirtschaftswunder? – 5 Impulse

Trotz der längst allgegenwärtigen digitalen Transformation haben viele B2B-Unternehmen noch großen Nachholbedarf in vielen Bereichen: Eine digitale Durchdringung hat noch nicht stattgefunden und auch das Umdenken in den Firmen geht nur schleppend voran. Was ist zu tun? Expertise holen, Wissen teilen, Zäune einreißen!

Weiterlesen

B2B Lesetipp des bvik – jede Woche neu

Unsere Redaktion hält die Augen offen und empfiehlt Ihnen lesenswerte Blogbeiträge externer Experten, die auch für Sie relevant sein könnten. Hier finden Sie jede Woche Tipps aus der Marketingpraxis zu jeweils unterschiedlichen Themenschwerpunkten.

Weiterlesen

bvik schließt Themenpartnerschaft mit AUMA

Der Bundesverband Industrie Kommunikation e.V. (bvik) hat für das Jahr 2019 eine Themenpartnerschaft mit dem AUMA, dem Verband der deutschen Messewirtschaft, geschlossen. Damit setzen beide Verbände ein Zeichen für eine professionelle Messekommunikation.

Weiterlesen

B2B-Trends 2019: 5 Thesen zur Zukunft des Marketing

Welche B2B-Trends 2019 zeichnen sich ab? Digitale Technologien werden den Alltag im B2B-Marketing weiter massiv verändern. Das bedeutet, Unternehmen werden künftig immer mehr Prozesse automatisieren. Außerdem werden sie ihre Produkte und Themen auf völlig neue Art präsentieren können. Und sie werden dank künstlicher Intelligenz (AI) darüber hinaus in der Lage sein, noch besser und individueller auf die Bedürfnisse ihrer Zielgruppen einzugehen. Lesen Sie im bvik-Trendpaper „Künstlich – virtuell – menschlich: Fünf Thesen zur Zukunft des B2B-Marketings“ mehr zu den Veränderungen und Auswirkungen der Technologien für Organisationen wie Mitarbeiter. Weiterlesen