Lade Veranstaltungen

« All Events

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Messerundgang SPS IPC Drives 2018

28.11.2018, 14:30 bis 16:30 Uhr

Veranstaltungsort: SPS IPC Drives, Messe Nürnberg

Auch in diesem Jahre führte der Bundesverband Industrie Kommunikation e.V. (bvik)  einen Messerundgang mit Marketingfokus über die  SPS IPC Drives in Nürnberg. Auf dieser Messe erleben die Teilnehmer Jahr für Jahr die ganze Welt der smarten und digitalen Automation! Die Anbieter elektrischer Automatisierungstechnik zeigen dabei Produkte und Dienstleistungen aus den Bereichen Steuerungstechnik, Antriebstechnik, industrielle Kommunikation und Software sowie mechanische Infrastruktur, Sensorik und Interfacetechnik.

Im Rahmen des bvik-Rundgangs besuchten rund 40 Teilnehmer verschiedene Messestände unter der bvik-Lupe der Marketing-Perspektive. In diesem Jahr erhielten die interessierten Marketer einen Blick hinter die Kulissen folgender Stände:

  • Beckhoff Automation GmbH & Co. KG
  • Baumüller Nürnberg GmbH
  • RITTAL GmbH & Co. KG
  • Schneider Electric GmbH

Die Marketing- und Messeverantwortlichen plauderten dabei aus dem Nähkästchen und lieferten den Teilnehmern interessante Insights in die Messekonzeption ihrer Unternehmen. Im Fokus standen dabei vor allem die Themen Messekommunikation und -marketing, Standortkonzeption und Leadgenerierung. Deutlich wurde auch, dass die neue DSGVO für das Marketing noch immer eine sehr große Herausforderung darstellt, vor allem bei der Generierung und Weiterverarbeitung der Leads. Die Erfassung der Leads war überraschenderweise noch 50/50 in Papier und digital aufgeteilt. Einig waren sich die Marketer jedoch bei der Bedeutung der Messe.“Die SPS ist eine Fachmesse auf Augenhöhe“, fasste Ulla Matheowitsch (Schneider Electric) den USP prägnant in einem Satz zusammen. Denn auch in Zeiten der digitalen Transformation ist der persönliche Kontakt zu (potenziellen) Kunden elementar wichtig und Messe weiterhin das wohl wichtigste Marketinginstrument für B2B-Unternehmen. (Die neuesten Ergebnisse hierzu werden gerade in der bvik Marketing-Budget-Studie abgerufen.)

Bildergalerie: