Beiträge

Group connect: Best Cases aus der 360° Kommunikation von Uzin Utz und Liebherr

Smarte, engagierende und relevante Kommunikation in einem internationalen Umfeld zu bieten, ist keine einfache Aufgabe und es gibt dafür kein Patentrezept. Bei unserem bvik-Event  live aus dem Uzin Utz Studio in Ulm präsentierten Vertreter des Gastgebers und von Liebherr Insights und Mehrwerte, die dadurch sowohl intern als auch extern generiert werden. Weiterlesen

digital | Content Marketing | bvik

Roadtrip in die digitale (Marketing-) Zukunft: Best Practice von Baumüller

Man sagt so schön, wenn einer eine Reise tut, dann kann man was erleben. In diesem Fall nahmen uns Gastgeber Baumüller und die Experten mit auf ein digitalen Roadtrip, der über seine verschiedenen Stationen Impulse für ein 360° Erleben mit hochwertigem und relevantem Content sowohl hinsichtlich interner als auch externer Perspektive setzte.

Weiterlesen

Nachhaltigkeit ist integraler Bestandteil der Unternehmens-DNA!

Anlässlich des Earth Day am 22. April sprach der bvik mit Dr. Bastian Bach von Schneider Electric, das kürzlich als nachhaltigstes Unternehmen der Welt ausgezeichnet wurde. Bach macht deutlich, dass dem Thema Nachhaltigkeit eine immer größere Bedeutung für die Unternehmensstrategie zukommt. Er erläutert den Impact nachhaltigen Handelns auf Marketing und Kommunikation und gibt Tipps für eine nachhaltige Zukunft.

Weiterlesen

B2B Effie – Erzielen Sie Wirkung mit Ihrer Kommunikation!

Im bvik-Gespräch erklärt Jörg Dambacher (RTS Rieger Team), Jury-Vorsitzender des B2B Effie, welche Relevanz dieser Award für die Branche hat, worauf es bei einer Einreichung ankommt und, warum es sich lohnt dabei zu sein. Außerdem spricht der Experte über die große Bedeutung der Marke im B2B, die Kooperation mit dem bvik und zukünftige Herausforderungen für B2B-Marketer.

Weiterlesen

Die besten Themen für den guten Ruf

Strategisches Themenmanagement zahlt sich aus. Oliver Boergen (Communication Consultants) erklärt, wie Kommunikatoren damit das öffentliche Profil ihrer Organisation schärfen und direkten Einfluss auf die Reputation nehmen. Denn nichts geht über einen guten Ruf, schon gar nicht im B2B.

Weiterlesen

Rebranding von Faller Packaging – Eine Erfolgsgeschichte im Zeichen von Werten und Markenerlebnis

Faller Packaging ist es gelungen, einen umfassenden Rebranding-Prozess durchzuführen und die Marke dadurch neu zu positionieren. Im Rahmen der bvik-Veranstaltung „Rebranding – Neustart für Ihre Marke“, die digital aus dem Innovation-Hub von bvik-Mitglied Faller Packaging in Waldkirch übertragen wurde, erhielten die Teilnehmer durch inspirierende Best-Cases interessante Insights und Anregungen aus der Praxis für die Praxis.

Weiterlesen

So bekommt eine Marketing-Kampagne Superkräfte!

Mutige Marken-Kommunikation lässt Produkte für sich selbst sprechen und erreicht dadurch noch mehr Menschen. Wie das funktioniert und Sie Ihrer Marketing-Kampagne „Superkräfte“ verleihen, erklärt Marketing-Spezialist Dimitry Kin anhand der AxiEco-Kampagne von bvik-Mitglied ebm-papst.

Weiterlesen

Mit History-Marketing die Marke stärken

History-Marketing ist im B2C-Bereich längst Usus. Doch auch B2B-Unternehmen haben großes Potenzial, den Mehrwert ihrer Firmengeschichte erfolgreich zu nutzen. Dr. Ingo Stader (H&C Stader GmbH) erklärt, wie Sie mit Geschichten Identifikation schaffen und den Markenwert stärken.

Weiterlesen

So gelingt gendergerechte Sprache in der B2B-Kommunikation!

In der Welt der Digital Natives müssen Unternehmen viel zielgerichteter und klarer kommunizieren, um bei ihrer Zielgruppe zu punkten. Eine gendergerechte Kommunikation gewinnt zunehmend an Bedeutung. Erfahren Sie, wie man erfolgreich „gendert“, welche Schritte bei der Einführung zu beachten sind und was eine gendersensible Kommunikation für Ihre Unternehmensmarke, den Vertrieb und das Employer Branding ausmachen kann. Weiterlesen

Dürr erfindet nicht nur die Marke, sondern das Marketing neu

Eine Traditionsmarke im Change-Prozess zur Zukunftsmarke – ein echter B2B-Best-Case live gestreamt! Im Rahmen der Veranstaltung bei bvik-Mitglied Dürr Systems erfuhren die Teilnehmer, wie das Unternehmen durch einen umfassenden Transformationsprozess vom Anwender zum Anbieter digitaler Produkte wurde.

Weiterlesen