Mit einem PIM schnell & kostengünstig starten – dank cloudbasierter Lösung

Sind Sie noch unsicher, ob ein cloudbasiertes PIM wirklich das Richtige für Ihr Unternehmen ist? Unser aktueller Blogbeitrag von bvik-Mitglied Contentserv GmbH zeigt Ihnen die Vorteile dieser Lösung auf.

Weiterlesen

Zusammenarbeit anders denken – Neuaufstellung von Kommunikationsteams

Die Kommunikationslandschaft hat sich durch die Digitalisierung und Change-Prozesse nachhaltig verändert. Jana Seifert (Commha Consulting) erklärt, warum eine Neuausrichtung der Kommunikationsabteilungen und eine enge Kollaboration unerlässlich sind, um die zukünftigen Herausforderungen zu meistern.

Weiterlesen

Typische Stolpersteine in der Marketing Automation

Marketing Automation ist eines der Top-Themen auf der Agenda von B2B-Unternehmen, um Marketing- und Vertriebsprozesse zu digitalisieren. Zu wichtig also, um vermeidbare Fehler oder Verzögerungen einfach hinnehmen zu können. Welche typischen Stolpersteine es gibt, verrät Marketing-Experte und Kundenbegeisterer Martin Philipp von bvik-Fördermitglied Evalanche | SC-Networks GmbH.

Weiterlesen

Aufwachen! Stellen Sie jetzt die Weichen für datengetriebenes Management!

Die allermeisten Unternehmen hinken beim strategischen Management auf Basis von Daten hinterher und verschenken dadurch täglich große Potenziale bei ihrer Marktdurchdringung. Marketing-Experte Dr. Uwe Seebacher hält uns den Spiegel vor, indem er den Status quo in Unternehmen aus seiner Sicht pointiert beleuchtet. Sein Ziel: das Management aufrütteln!

Weiterlesen

B2B-Lookalikes – Der Schlüssel zur besseren Neukundenakquise

Gute Leads sind im B2B die wichtigste Zutat für nachhaltigen Erfolg. Doch oft werden im Leadgenerierungsprozess auch Leads angespült, die relativ unbrauchbar sind und schnell disqualifiziert werden. Die Lösung? B2B-Lookalikes! Sie kennen Lookalikes vielleicht schon aus dem B2C-Bereich, doch auch im B2B sind sie enorm praktisch. Michael Larche (Echobot Media) erklärt in diesem Blog, was es mit Lookalikes auf sich hat, welche Vorteile diese bieten und wie Sie diese optimal einsetzen.

Weiterlesen

Die besten Themen für den guten Ruf

Strategisches Themenmanagement zahlt sich aus. Oliver Boergen (Communication Consultants) erklärt, wie Kommunikatoren damit das öffentliche Profil ihrer Organisation schärfen und direkten Einfluss auf die Reputation nehmen. Denn nichts geht über einen guten Ruf, schon gar nicht im B2B.

Weiterlesen

So bekommt eine Marketing-Kampagne Superkräfte!

Mutige Marken-Kommunikation lässt Produkte für sich selbst sprechen und erreicht dadurch noch mehr Menschen. Wie das funktioniert und Sie Ihrer Marketing-Kampagne „Superkräfte“ verleihen, erklärt Marketing-Spezialist Dimitry Kin anhand der AxiEco-Kampagne von bvik-Mitglied ebm-papst.

Weiterlesen

Mit History-Marketing die Marke stärken

History-Marketing ist im B2C-Bereich längst Usus. Doch auch B2B-Unternehmen haben großes Potenzial, den Mehrwert ihrer Firmengeschichte erfolgreich zu nutzen. Dr. Ingo Stader (H&C Stader GmbH) erklärt, wie Sie mit Geschichten Identifikation schaffen und den Markenwert stärken.

Weiterlesen

So gelingt gendergerechte Sprache in der B2B-Kommunikation!

In der Welt der Digital Natives müssen Unternehmen viel zielgerichteter und klarer kommunizieren, um bei ihrer Zielgruppe zu punkten. Eine gendergerechte Kommunikation gewinnt zunehmend an Bedeutung. Erfahren Sie, wie man erfolgreich „gendert“, welche Schritte bei der Einführung zu beachten sind und was eine gendersensible Kommunikation für Ihre Unternehmensmarke, den Vertrieb und das Employer Branding ausmachen kann. Weiterlesen

Kommunikation in China: Kennen, erkennen, anerkennen

Der Schritt in den chinesischen Markt eröffnet deutschen Unternehmen große (Absatz-)Chancen, birgt aber auch einige Herausforderungen. Kulturelle und sprachliche Unterschiede müssen überbrückt und die Besonderheiten der Kommunikation verstanden und akzeptiert werden. Erfahren Sie, wie Sie im Reich der Mitte erfolgreich agieren und, warum digitale Kommunikation „Trumpf“ ist.

Weiterlesen