Beiträge

Sichtbarkeit im Netz | B2B | Marketing

Mehr Anfragen, mehr Umsatz: 5 Tipps für mehr Sichtbarkeit im Netz

Die Corona-Krise hat wieder gezeigt, wie wichtig ein sichtbarer Webauftritt im Netz ist, um online von seiner Zielgruppe gefunden zu werden – ein Trend, von dem Online-Händler auch über die Krise hinaus profitieren. Auch B2B-Unternehmen sollten ihre Leistungen und Produkte online vermarkten, um ihrer Zielgruppe ausreichend Touchpoints zu liefern und sich im Ranking vom digitalen Wettbewerb abzuheben.

Weiterlesen

Hybride Events | Olga Schick

Das Beste aus zwei Welten: Hybride Events sind die Messen der Zukunft

Das Messegeschäft bleibt für viele Unternehmen – gerade aus dem B2B-Sektor – schlichtweg unverzichtbar. Das hat die Pandemie mehr als deutlich gemacht. Netzwerkveranstaltungen, Produktpräsentationen und Co. lassen sich jedoch nur unzureichend eins zu eins für die digitale Welt adaptieren. Dabei bietet der Markt echte Alternativen. Eine Kombination aus digital und analog kann für Unternehmen in Zukunft sogar das lohnendere Konzept sein.

Weiterlesen

YouTube im B2B Marketing | bvik | Svenja Volk

YouTube im B2B-Marketing: Videos für Zielgruppen sichtbar machen

YouTube im B2B-Marketing wird in puncto Social-Media- und Suchmaschinen-Marketing oft stiefmütterlich behandelt. Dabei ist die soziale Videoplattform schlechthin auch die zweitgrößte Suchmaschine der Welt. YouTube birgt somit enormes Potenzial für Brands.
Um es auszuschöpfen, sollten Unternehmen auf Suchmaschinenoptimierung (SEO) setzen, damit ihre Inhalte – wie auf Google – von relevanten Zielgruppen gefunden und geklickt werden.

Wir zeigen Ihnen, worauf es bei YouTube SEO ankommt und wie B2B-Unternehmen von guten Rankings profitieren.

Weiterlesen

cloudbasierte Lösung | bvik

Mit einem PIM schnell & kostengünstig starten – dank cloudbasierter Lösung

Sind Sie noch unsicher, ob ein cloudbasiertes PIM wirklich das Richtige für Ihr Unternehmen ist? Unser aktueller Blogbeitrag von bvik-Mitglied Contentserv GmbH zeigt Ihnen die Vorteile dieser Lösung auf.

Weiterlesen

Prf. Dr. Enrico Purle im Gespräch

Großer Bedarf an passgenauer Kompetenzentwicklung und Weiterbildung im B2B-Bereich!

Professor Dr. Enrico Purle (DHBW Mosbach) spricht im Interview über den großen Bedarf an passgenauer Weiterbildung im B2B-Bereich. Er erklärt, warum die B2B-Kompetenz-Werkstatt des bvik ein besonders innovatives Weiterbildungskonzept ist, erläutert, welche Themen für B2B-Marketer in Zukunft große Relevanz haben und welche Skills notwendig sind um die neuen Herausforderungen zu meistern.

Weiterlesen

Typische Stolpersteine in der Marketing Automation

Marketing Automation ist eines der Top-Themen auf der Agenda von B2B-Unternehmen, um Marketing- und Vertriebsprozesse zu digitalisieren. Zu wichtig also, um vermeidbare Fehler oder Verzögerungen einfach hinnehmen zu können. Welche typischen Stolpersteine es gibt, verrät Marketing-Experte und Kundenbegeisterer Martin Philipp von bvik-Fördermitglied Evalanche | SC-Networks GmbH.

Weiterlesen

„Die virtuelle Auseinandersetzung mit Kunden verlangt eine völlig andere Dramaturgie!“

  Im Gespräch mit dem bvik erläutert Prof. Hansjörg Zimmermann (macromedia Hochschule München und Dozent der B2B-Kompetenz-Werkstatt), welche Erfolgsfaktoren aus seiner Sicht für eine gelungene Live-Kommunikation im virtuellen Raum entscheidend sind. Er spricht über die Bedeutung von Kreativität und den Einsatz von neuen Techniken, um virtuelle Events für die Zukunft zu etablieren.

Weiterlesen

Aufwachen! Stellen Sie jetzt die Weichen für datengetriebenes Management!

Die allermeisten Unternehmen hinken beim strategischen Management auf Basis von Daten hinterher und verschenken dadurch täglich große Potenziale bei ihrer Marktdurchdringung. Marketing-Experte Dr. Uwe Seebacher hält uns den Spiegel vor, indem er den Status quo in Unternehmen aus seiner Sicht pointiert beleuchtet. Sein Ziel: das Management aufrütteln!

Weiterlesen

Dürr erfindet nicht nur die Marke, sondern das Marketing neu

Eine Traditionsmarke im Change-Prozess zur Zukunftsmarke – ein echter B2B-Best-Case live gestreamt! Im Rahmen der Veranstaltung bei bvik-Mitglied Dürr Systems erfuhren die Teilnehmer, wie das Unternehmen durch einen umfassenden Transformationsprozess vom Anwender zum Anbieter digitaler Produkte wurde.

Weiterlesen

Kommunikation in China: Kennen, erkennen, anerkennen

Der Schritt in den chinesischen Markt eröffnet deutschen Unternehmen große (Absatz-)Chancen, birgt aber auch einige Herausforderungen. Kulturelle und sprachliche Unterschiede müssen überbrückt und die Besonderheiten der Kommunikation verstanden und akzeptiert werden. Erfahren Sie, wie Sie im Reich der Mitte erfolgreich agieren und, warum digitale Kommunikation „Trumpf“ ist.

Weiterlesen