Beiträge

Digitales Lernen: Sicherheits- und Fach-Schulungen in Industrieunternehmen ganz neu gedacht

Betreiber von Industrie-Anlagen kennen das Problem: Investitions-Projekte und Revisionen bzw. Turnarounds müssen in möglichst kurzer Zeit durchgeführt werden. Moderne Schulungskonzepte als Service für Mitarbeiter, Kunden und andere Stakehoder sind daher gefragt. Sie sind flexibel einsetzbar, kosteneffizient, zeitgemäß und unterstreichen darüber hinaus das Innovationspotenzial eines Unternehmens. Mit digitalen Schulungskonzepten schaffen Sie, woran andere scheitern: externe Fremdfirmen- und Blue-Collar-Mitarbeiter mit Pflicht-Unterweisungen effektiv und individualisiert mit Wissen zu versorgen – auch in Corona-Zeiten!

Die Raffinerie Heide hat diesen Prozess digital umgestellt. Lesen Sie hier mehr zum Best Practice und zu den fachlichen Hintergründen.

Weiterlesen

Lisa Branz über Gamification

Gamification – Nachhaltige Befähigung im B2B-Bereich

Gaming-Konzepte halten auch im beruflichen Kontext zunehmend Einzug in Form von spielerischen Werbekonzepten oder gamifizierten Onboarding- und Weiterbildungsmaßnahmen für Mitarbeitende. Hierbei sind Spiel-Inhalte traditioneller Informationsvermittlung häufig überlegen.

So zeigen verschiedene Studien, dass Engagement, Produktivität und Wissen von Mitarbeitenden durch den Einsatz von Gamification-Mechanismen deutlich gesteigert werden können. Doch welche Gamification-Maßnahmen gibt es und wie können diese von B2B-Unternehmen sinnvoll eingesetzt werden, um eine nachhaltige Motivation und Befähigung von Mitarbeitenden zu erzielen? Wir stellen die wichtigsten Gamification-Mechanismen vor und zeigen auf, warum sie funktionieren, wie sie in der Praxis konkret eingesetzt werden können und weshalb sie eine Antwort auf veränderte Anforderungen an Wissensvermittlung im Unternehmenskontext sind.

 

Weiterlesen

TIK Referent Arno Reich

TAG DER INDUSTRIEKOMMUNIKATION: Power-Paar Purpose und People für eine erfolgreiche Live-Kommunikation im B2B

TIK Referent Arno Reich (Deutsche Messe AG) erzählt im Gespräch mit dem bvik, warum beim TAG DER INDUSTRIEKOMMUNIKATION neben Purpose, die Kombination mit PEOPLE, wichtig für eine erfolgreiche B2B-Kommunikation ist.

Weiterlesen

Live-Marketing: Events digital im Trend und gegen den Strom

Nach einem Jahr voller digitaler Events und neuer Live-Formate ist es an der Zeit, ein Resümee zu ziehen: Denn während manche noch nach ihrer Antwort auf die Herausforderung von heute suchen, sind andernorts First Mover bereits dabei die Learnings der vergangenen Monate in das Live-Marketing der Zukunft zu überführen.

Weiterlesen

TIK 2021 | Hybride Events | bvik

TAG DER INDUSTRIEKOMMUNIKATION: Performance als Matchball für das B2B-Marketing der Zukunft

TIK-Referent Martin Gaubitz erzählt im Gespräch mit dem bvik, warum er beim TAG DER INDUSTRIEKOMMUNIKATION neben der Performance auch die Facetten Exzellenz, Kreativität und Fokus beleuchten wird.

Weiterlesen

Hybride Events – Hype oder Zukunft?

Hybride Events eröffnen Industrieunternehmen und Agenturen vielfältige Möglichkeiten, Interessenten und Kunden individuell mit passgenauen Botschaften anzusprechen – und das auf der Basis von variablen Kommunikations-Modulen mit einer Erweiterung ihrer Zielgruppe.

Weiterlesen

TAG DER INDUSTRIEKOMMUNIKATION 2021: Finaler Countdown für die mentale Revolution!

TIK-Gastredner Steffen Kirchner spricht im bvik-Interview über den TAG DER INDUSTRIEKOMMUNIKATION, den Wandel von Live-Veranstaltungen hin zu digitalen und hybriden Events und gibt Tipps für eine souveräne Online-Kommunikation.

Weiterlesen

„Die Unabhängigkeit von Zeit und Raum bietet Vorteile und eröffnet neue Zielgruppen.“

Marketing-Expertin Tanja Peter von Uzin Utz spricht im bvik Interview über den Wandel der Unternehmens-Kommunikation, ihre Learnings diesbezüglich und gibt einen kurzen Einblick in die Kommunikationsstrategie bei Uzin Utz.

Weiterlesen

Zusammenarbeit anders denken – Neuaufstellung von Kommunikationsteams

Die Kommunikationslandschaft hat sich durch die Digitalisierung und Change-Prozesse nachhaltig verändert. Jana Seifert (Commha Consulting) erklärt, warum eine Neuausrichtung der Kommunikationsabteilungen und eine enge Kollaboration unerlässlich sind, um die zukünftigen Herausforderungen zu meistern.

Weiterlesen

TIK 2021 | bvik

„Der TIK bringt für mich die Lust an Trend und Fortschritt!“

TIK-Moderatorin Denise Maurer spricht im bvik-Interview über ihre Erfahrungen mit dem TAG DER INDUSTRIEKOMMUNIKATION, den Wandel von Live-Veranstaltungen hin zu digitalen und hybriden Events und gibt Tipps für eine souveräne Online-Kommunikation.

Weiterlesen