Schlagwortarchiv für: Markenbotschafter

Content Supply Chain Celum

Was Marketer von Supply Chain Managern lernen können

Beim Supply Chain Management dreht sich alles um Effizienz, Qualität, Kundenzufriedenheit, Kostenreduktion und optimale Verteilung. Supply Chain Managerinnen und Manager setzen dafür ihre Fähigkeiten in Datenanalyse, Technologieanwendung und Beziehungsmanagement ein.

Auch das Marketing wandelt sich immer stärker zu einer technischen Disziplin, in der zahlenbasiertes, analytisches und strategisches Denken noch wichtiger werden. Was können also Marketer von Supply Chain Managern lernen?

Weiterlesen

Was soll ich eigentlich posten? Tipps und Tricks für effektives Social-Media-Management

Kennen Sie das? Man will auf Social Media aktiv sein, hat mit viel Ehrgeiz das eigene oder das Unternehmensprofil auf Vordermann gebracht und hat sich vorgenommen, dieses Jahr regelmäßig eigene Beiträge zu veröffentlichen… Aber man kommt nicht dazu. Tomas Herzberger gibt Ihnen in seinem Gastbeitrag wertvolle Impulse um Ihnen den Einstieg zu erleichtern.

Weiterlesen

Marke-Transformation-Header

So nutzen Sie Marke als Transformations-Tool im Unternehmen

Wie wichtig die fortwährende Transformation des Unternehmens für die Erhaltung der Wettbewerbsfähigkeit ist, hat inzwischen wohl jeder verstanden. Doch wie koordiniert man die Herausforderungen? Und wie schafft man es, Mitarbeitende und andere Stakeholder mitzunehmen?

Weiterlesen

Influencer Marketing | B2B | bvik

„Timo Boll – der Spin des Lebens“ – Lorenz Löbermann (KUKA) exklusiv über Influencer, People und den B2B-Marketer der Zukunft

Lorenz Löbermann (KUKA) spricht im bvik-Interview über Influencer-Marketing, die langfristige Zusammenarbeit des Unternehmens mit Markenbotschafter Timo Boll. Dabei zeigt der Marketing- und Kommunikationsexperte auf, wie wichtig es ist, echtes Interesse bei seiner Zielgruppe zu wecken.

Weiterlesen

Schlagwortarchiv für: Markenbotschafter

Marke von innen heraus entwickeln!

bvik „Mitglieder für Mitglieder“ live vor Ort

Marken wachsen von innen nach außen und nicht umgekehrt – gerade deshalb kommt dem Internal Branding eine ganz besondere Bedeutung zu. Erfahren Sie durch Insights aus echten Praxis-Cases, wie Mitarbeitende aktiv zur Profilierung der Marke und zum Unternehmenserfolg beitragen können.

Frank Stührenberg, CEO (Phoenix Contact) gibt Ihnen Insights, wie sich ein unabhängiges Familienunternehmen für die nachhaltige Zukunft fit macht und was für einen Stellenwert dabei das Purpose Statement als Leitmotiv hat. Zudem erfahren Sie, ob das Marken-Verständnis der Mitarbeiter in direktem Zusammenhang mit der Ansicht der Kunden steht. Hier setzt der Vortrag von  Dennis Merker, Fachleiter Strategisches Brand Management (Phoenix Contact) an, der aufzeigt, wie wichtig es ist, Markenbotschafter zu aktivieren, um Marke und Purpose erlebbar zu machen. Durch internes Branding fördert das Unternehmen eine lebendige und positive Unternehmenskultur, die an jedem Markenkontaktpunkt spürbar ist. 

Am weiteren Ablauf der Veranstaltung arbeiten wir für Sie unter Hochdruck!

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung!