Beiträge

Data Analytics: Trend nutzen, Marketing-Stellenwert erhöhen

Big Data und Data Analytics sind die TOP-Trends im Bereich B2B-Marketing und -Kommunikation. Das ist das Ergebnis des bvik Trendbarometers Industriekommunikation, das der Verband in Zusammenarbeit mit seinem Hochschul-Mitglied DHBW Mosbach durchgeführt hat. Unternehmen müssen sich den Herausforderungen dieser Trends stellen und die Chancen nutzen.

Weiterlesen

Budgetkürzungen und Insourcing: Was verändert sich „hinter den Kulissen“ im B2B-Marketing?

Dass die Digitalisierung einen enormen Einfluss auf die Möglichkeiten, Maßnahmen und Kanäle in B2B-Marketing und -Kommunikation hat und diese weitreichend verändert, ist inzwischen allgemein bekannt. Doch was verändert sich „hinter den Kulissen“, dort wo die Ideen, Kampagnen und Strategien entstehen – bei den B2B-Marketing-Abteilungen und ihren externen Partnern aus der Agenturbranche?

Weiterlesen

„Wir müssen JETZT die Zukunft gestalten!“

TIK-Referenten im Gespräch: Anders Indset (Wirtschaftsphilosoph)

Im Interview mit dem bvik spricht TIK-Referent Anders Indset über seine Rolle als Wirtschaftsphilosoph. Er erklärt, wie der Mensch auch in Zukunft noch eine wichtige Rolle in der digitalen Arbeitswelt spielen kann, warum es wichtig ist, die Zukunft selbst zu gestalten und, wie es ihm persönlich gelingt, mit seinem Publikum eine Symbiose zwischen Herz und Verstand zu entwickeln. Weiterlesen

B2B-Marketing der Zukunft: Lead. Don´t follow.

Marketing hat jetzt die Möglichkeit, seine eigene Zukunft und die des eigenen Unternehmens zu gestalten, neue digitale Produkte und Geschäftsmodelle mit zu entwickeln, seinen Radius zu erweitern und seine Bedeutung zu erhöhen! Aber die Weichen dafür müssen jetzt gestellt werden. Beim TAG DER INDUSTRIEKOMMUNIKATION am 27. Juni in Fürstenfeldbruck diskutieren wir über B2B-Zukunfts-Trends, geben Impulse und regen zum Erfahrungsaustausch an.

Weiterlesen

Big Data - Jäger und Sammler

Big Data: Jäger und Sammler der Zukunft

Big Data und Data Analytics sind eine der größten Herausforderungen für B2B-Marketer. So wie der Neandertaler als Jäger von Tieren und Sammler von Beeren ums Überleben kämpfte, sind Daten die Nahrung der Neuzeit. Nur Unternehmen, die die relevanten Daten ihrer Kunden besitzen und diese richtig einsetzen werden im harten internationalen Wettbewerb überleben. Der Kampf ist eröffnet!

Weiterlesen

Generationen-Disput: Die Jungen laufen schneller – die Alten kennen die Abkürzungen

Verschiedene Studien zeigen, dass es in der jüngeren Vergangenheit keinen Zeitpunkt gab, wo sich die verschiedenen Generationen so gut verstanden haben wie heute – in der Freizeit. In der beruflichen Sphäre gibt es einige Herausforderungen, die Helmut Muthers in seinem Blog-Beitrag beschreibt.

Weiterlesen

„Digitale Skills und agile Arbeitsmethoden gewinnen an Bedeutung.“

TIK-Referenten im Gespräch: Anna-Maria Karl (Daimler AG)

Im Interview mit dem bvik erklärt TIK-Referentin Dr. Anna-Maria Karl, welche Skills Mitarbeiter in Zeiten der Digitalisierung unbedingt mitbringen sollten, mit welchen Maßnahmen Daimler auf die veränderten Anforderungen reagiert und warum HR und Marketing zukünftig enger zusammenarbeiten müssen. Weiterlesen

Das moderne Marketing-Mandat – So verändert sich die Rolle des CMO

Als Experte für digitale Transformation weiß Jan Pilhar ganz genau, an welchen Stellschrauben das Marketing drehen muss, um die Digitalisierung für das eigene Unternehmen erfolgreich zu nutzen. In seinem Blog-Beitrag erklärt er, wie sich die Rolle und die Aufgaben von CMOs und Marketingleitern im Unternehmen verändern.

Weiterlesen

Motivieren Sie Mitarbeiter für den Change-Prozess!

Die Grundlage, um Change-Prozesse im Unternehmen durchzusetzen und diese zum Erfolg zu führen, ist die Bereitschaft zur Veränderung. Die Einbindung der Mitarbeiter ist dabei unerlässlich, denn nur durch die aktive Beteiligung jedes Einzelnen kann der Change gelingen. Weiterlesen

Wie schaffen wir ein digitales deutsches Wirtschaftswunder? – 5 Impulse

Trotz der längst allgegenwärtigen digitalen Transformation haben viele B2B-Unternehmen noch großen Nachholbedarf in vielen Bereichen: Eine digitale Durchdringung hat noch nicht stattgefunden und auch das Umdenken in den Firmen geht nur schleppend voran. Was ist zu tun? Expertise holen, Wissen teilen, Zäune einreißen!

Weiterlesen