Beiträge

TAG DER INDUSTRIEKOMMUNIKATION: Der nachhaltige Weg aus dem Dilemma hin zur Integration der Endkonsumentenperspektive

Alexandra Spiegel-Kutschenreuter (Senior Manager Global Communications Care Chemicals, BASF SE) spricht im bvik-Interview über den Themenkomplex Klima und Nachhaltigkeit und welche Rolle erfolgreiche B2B-Kommunikation spielt.

Weiterlesen

Kommunikation in China: Kennen, erkennen, anerkennen

Der Schritt in den chinesischen Markt eröffnet deutschen Unternehmen große (Absatz-)Chancen, birgt aber auch einige Herausforderungen. Kulturelle und sprachliche Unterschiede müssen überbrückt und die Besonderheiten der Kommunikation verstanden und akzeptiert werden. Erfahren Sie, wie Sie im Reich der Mitte erfolgreich agieren und, warum digitale Kommunikation „Trumpf“ ist.

Weiterlesen

Mit Leadership und wirksamen Methoden zur Digital Excellence

Die Digitalisierung fordert ein Umdenken im Leadership und Mindset von B2B-Unternehmen. Erfahren Sie, wie Sie mit der richtigen Strategie und Methode die digitale Transformation für Ihr Unternehmen nutzen und dadurch Digital Excellence erreichen.

Weiterlesen

B2B-Marketing in China: Vorreiter der Digitalisierung

In China funktioniert vieles anders als in Deutschland, auch beim Industrie-Marketing. Wer im Reich der Mitte erfolgreich sein will, muss die großen Spieler des Marktes kennen und sich auf die dortigen Spielregeln einlassen. Erfahren Sie, worauf es bei der B2B-Kommunikation in China ankommt und wie Sie die Potenziale nutzen.

Weiterlesen

Besser übersetzen mit KI?

Im bvik Trendbarometer Industriekommunikation 2019 stimmen 53 % der Befragten zu, dass Chatbots in naher Zukunft einen Teil der B2B-Kundenkommunikation übernehmen werden. Damit bestätigt sich zumindest die Einschätzung der Expertenbefragung von 2018, bei der rund 68 % zugestimmt haben, dass der Einsatz von Künstlicher Intelligenz (KI) die B2B-Kundenkommunikation gravierend verändern wird. Gerade im Bereich „Übersetzung für internationale Zielmärkte“ spielt das Thema KI eine besonders wichtige Rolle. Erhöht maschinelle Übersetzung tatsächlich die Schnelligkeit und Produktivität? Verbessern sich Kontrolle und Konsistenz? Spart man damit Kosten? Hier finden Sie Fragen und Antworten zu maschinellen Übersetzungssystemen aus einem Erfahrungsbericht unseres Fördermitglieds Wieners+Wieners GmbH.

Weiterlesen

Internationalisierung im B2B-Marketing: Diese „Hausaufgaben“ in Sachen Sprache sollten Sie unbedingt gemacht haben

International agieren bedeutet auch international kommunizieren – diese Herausforderung verlangt nach Strategie. Kennen Sie beispielsweise die Zielmärkte Ihres Unternehmens gut genug, um Ihre Kampagnen und Onlineshops gezielt darauf auszurichten? Und haben Sie daran gedacht, dass auch alle Print-Werbemittel, die Sie nach den CI-Vorgaben des Headquarters angelegt haben, in den benötigten Sprachen funktionieren müssen? Unser neuer Fachartikel des Sprachspezialisten Wieners + Wieners fasst kompakt für Sie zusammen, welche Punkte Sie unbedingt im Vorfeld bedenken müssen und warum.

Weiterlesen