Spagat zwischen Klassik und Digital? Der richtige Marketing-Mix im B2B

Digitales Marketing hat in unserem vernetzten Zeitalter stetig an Bedeutung gewonnen und steht ganz oben auf der Agenda vieler Marketing-Entscheider im B2B. Grundlegend verändert hat sich nicht nur das Such- und Kaufverhalten der Kunden, sondern auch die Landschaft der Medien und Plattformen. Seit Jahren findet eine beinahe explosionsartige Vermehrung der digitalen Kanäle statt.

Weiterlesen

Wunschkunde gesucht: 8 Tipps zu professionellem Inbound-Marketing mit Persona-Konzept

Wohl kaum ein Unternehmen aus der Industriebranche kann darauf verzichten, stetig neue Kunden zu generieren. Die Kundenakquise funktioniert heute allerdings anders als noch vor einigen Jahren. Es gilt, zur rechten Zeit am richtigen Ort die passenden Informationen bereitzustellen, um Kunden für sich zu gewinnen.

Weiterlesen

Schöne neue Welt – Ist die Digitalisierung der Tod der Marke?

Morgen ist alles anders. Unsere Datenspuren im Netz werden uns so gläsern machen, dass uns Produkte und Leistungen nur so zufliegen, weil findige Algorithmen unsere Wünsche vorhersehen und uns gewissermaßen von den Augen – oder Daten – ablesen.

Weiterlesen

Social Media Trends im B2B: Mehr Ressourcen – mehr Strategie?

Fast 96 % aller deutschen Industrieunternehmen nutzen aktuell soziale Medien, um ihre Zielgruppen anzusprechen. Das ist das Ergebnis der Langzeitstudie vom „1. Arbeitskreis Social Media in der B2B-Kommunikation“, der auch 2018 wieder die Trends der Social-Media-Nutzung von deutschen und österreichischen B2B-Unternehmen untersucht hat. Der bvik hat die Studie als Medienpartner unterstützt.

Weiterlesen

Internationalisierung im B2B-Marketing: Diese „Hausaufgaben“ in Sachen Sprache sollten Sie unbedingt gemacht haben

International agieren bedeutet auch international kommunizieren – diese Herausforderung verlangt nach Strategie. Kennen Sie beispielsweise die Zielmärkte Ihres Unternehmens gut genug, um Ihre Kampagnen und Onlineshops gezielt darauf auszurichten? Und haben Sie daran gedacht, dass auch alle Print-Werbemittel, die Sie nach den CI-Vorgaben des Headquarters angelegt haben, in den benötigten Sprachen funktionieren müssen? Unser neuer Fachartikel des Sprachspezialisten Wieners + Wieners fasst kompakt für Sie zusammen, welche Punkte Sie unbedingt im Vorfeld bedenken müssen und warum.

Weiterlesen

„Facebook & Co. für Industrieunternehmen“ – Neuer Fachartikel zum Thema Social Media in der B2B-Kommunikation zum Download

Social Media verändern die Kommunikation grundlegend. Kunden informieren sich zunehmend in den sozialen Medien über Produkte und Angebote – dadurch spielen diese Kanäle eine immer wichtigere Rolle bei der Kaufentscheidung. Wie Social Media zu einem wichtigen Wertschöpfungsfaktor für B2B-Unternehmen werden, lesen Sie im aktuellen Fachartikel der Industrieanzeiger-Reihe „bvik Experten informieren“.

Weiterlesen

Was sind die 10 größten Trends im B2B-Marketing?

Big Data und Data Analytics sind die größten Herausforderungen, denen sich B2B-Marketer nach eigenen Angaben aktuell stellen müssen. Dies ergab die bvik-Umfrage „Trendbarometer Industriekommunikation“, die kürzlich in Zusammenarbeit mit der DHBW Mosbach zum ersten Mal durchgeführt wurde. Doch was sind die weiteren TOP-Trends?

Weiterlesen

Komplexitätsdilemma eines Marketers: neue Agenturen für hohe Qualität

In den Diskussionen um Technologien und effizienteres Arbeiten in der B2B-Kommunikation ist der strukturelle Faktor der Transformation zu kurz gekommen. Hier gilt es für Agenturen nachzujustieren.

Weiterlesen

B2B-Markencontrolling steckt noch in den Kinderschuhen

Nur jedes fünfte B2B-Unternehmen misst regelmäßig den Erfolg der Unternehmensmarke. Grund für diese geringe Zahl sind unter anderem fehlende Fachkompetenzen und fehlende Budgets. Dies zeigt eine neue Studie vom KNSK brand lab, die vom bvik unterstützt wurde. Die detaillierten Studienergebnisse stehen für bvik-Mitglieder zum Download bereit.

Weiterlesen

Agilität im Marketing erfolgreich auf dem Vormarsch

Während aus der Softwareentwicklung agile Projektmanagement-Methoden mittlerweile gar nicht mehr wegzudenken sind, hat sich die Agilität im Marketing bislang erst in wenigen Unternehmen etabliert. Dabei gibt es auch im Marketing viele Anwendungsfälle, in denen agile Vorgehensweisen den klassischen deutlich überlegen sind.

Weiterlesen